MBE Verleihung gegen häusliche Gewalt Mel B: Königin Camilla widmet ihr aufmerksamen Brief

Mel B attends the MEN Pride of Manchester Awards 2022 - Getty BangShowbiz
Mel B attends the MEN Pride of Manchester Awards 2022 - Getty BangShowbiz

Mel B attends the MEN Pride of Manchester Awards 2022 - Getty

Bang ShowbizBang Showbiz | 13.11.2022, 08:00 Uhr

Mel B erhielt einen „wirklich aufmerksamen“ Brief von Königin Camilla, nachdem sie ihren MBE bekam.

Die Spice Girls-Sängerin wurde Anfang des Jahres für ihre Rolle als Schirmherrin von Women‘s Aid geehrt und sie lobte die Frau von König Charles für deren eigene Arbeit, die häusliche Gewalt hervorhebt. Sie enthüllte auch, dass Camilla sie gebeten hat, bei einer bevorstehenden Veranstaltung für die Women of the World Foundation zu sprechen.

Mel B widmet Camilla liebenswerte Worte

Die Sängerin erzählte Großbritanniens „HELLO!“-Magazin: „Ich fühle mich wirklich geehrt. Ich empfinde es als so mutig und ehrenhaft von Camilla, das Thema häuslicher Gewalt in den Vordergrund zu rücken, und ich bewundere sie sehr dafür. Als ich meinen MBE bekam, schrieb mir Camilla sogar einen persönlichen Brief, in dem sie mir gratulierte, was wirklich aufmerksam war. Ich wurde auch zu einem privaten Abendessen im Clarence House eingeladen. Sie ist eine stilvolle, intelligente, freundliche und verständnisvolle Dame, die jedes Mal, wenn ich sie getroffen habe, einen frischen Wind gebracht hat.“

Melanie Brown gewinnt MBE nach Missbrauchsbeschuldigungen

Die 47-Jährige, die ihren Ex-Mann Stephen Belafonte beschuldigte, missbräuchlich zu sein, als sie sich 2017 trennten, gab zuvor zu, dass es noch „erstaunlicher“ war, einen MBE zu erhalten, weil sie die Ehre als Melanie Brown und nicht als Scary Spice erhielt.

Sie erklärte: „Ich hatte das Gefühl, dass es der unglaublichste Tag meines Lebens war. Es fühlt sich erstaunlich an, dass Melanie Brown, ein Arbeitermädchen aus Leeds, und nicht Mel B, das Spice Girl, den Preis erhalten hat.“