Sie wurde 86 Jahre altMichelle Obama trauert um ihre Mutter Marian Robinson

Ein Foto aus glücklicheren Tagen im Dezember 2015: Marian Robinson (l.) neben ihrer Tochter, der damaligen First Lady Michelle Obama, und ihrem Schwiegersohn, Ex-US-Präsident Barack Obama. (ili/spot)
Ein Foto aus glücklicheren Tagen im Dezember 2015: Marian Robinson (l.) neben ihrer Tochter, der damaligen First Lady Michelle Obama, und ihrem Schwiegersohn, Ex-US-Präsident Barack Obama. (ili/spot)

imago/Newscom World

SpotOn NewsSpotOn News | 01.06.2024, 09:32 Uhr

Michelle Obamas Mutter ist am Freitag gestorben. Die traurige Nachricht teilte die Familie der ehemaligen First Lady dem Sender NBC News mit. Marian Robinson wurde 86 Jahre alt.

Die Mutter der ehemaligen First Lady Michelle Obama (60) ist am Freitag gestorben. Das teilte die Familie dem Sender NBC News mit. Marian Robinson wurde 86 Jahre alt. "Sie ist heute Morgen friedlich verstorben, und im Moment weiß keiner von uns so recht, wie es ohne sie weitergehen soll", heißt es in der Erklärung.

Video News

Als ihre Tochter mit dem ehemaligen Präsidenten Barack Obama (62) nach der Wahl 2008 ins Weiße Haus einzog, kam die gebürtige Chicagoerin mit. "Wir brauchten sie. Die Mädchen brauchten sie. Und am Ende war sie unser Fels in der Brandung", so die Familie. "Sie genoss ihre Rolle als Großmutter. Und obwohl sie alle Haushaltsregeln durchsetzte, die wir für die Schlafenszeit, das Fernsehen oder das Essen von Süßigkeiten aufstellten, machte sie deutlich, dass sie sich auf die Seite ihrer Enkelkinder stellte, wenn sie der Meinung war, dass ihre Eltern zu streng waren."

Die Erklärung wurde von Michelle und Barack Obama, Michelles Bruder Craig Robinson und seiner Frau Kelly sowie von Marian Robinsons Enkelkindern Avery, Leslie, Malia, Sasha, Austin und Aaron geteilt.

Bewegende Social-Media-Posts

Zudem erinnerte Obama mit einer bewegenden Nachricht auf X an ihre Mutter. "Meine Mutter Marian Robinson war mein Fels in der Brandung, immer da, wenn ich etwas brauchte", schrieb sie. "Derselbe beständige Rückhalt war sie auch für unsere gesamte Familie, und wir sind untröstlich, dass sie heute verstorben ist."

Auch Barack Obama drückte in einer separaten Erklärung sein Beileid zu ihrem Tod aus. "Es gab und wird nur eine Marian Robinson geben. In unserer Trauer werden wir durch das außergewöhnliche Geschenk ihres Lebens emporgehoben. Und wir werden den Rest unseres Lebens damit verbringen, ihrem Beispiel gerecht zu werden", schrieb der ehemalige Präsident in einem Tweet.

Michelles Vater, Fraser Robinson, starb im Jahr 1991.