Gegenüber ‘HeyUGuys’Pierce Brosnan: ‘Mrs. Doubtfire’-Outtakes sind großartig

Pierce Brosnan - October 2022 - Famous - Black Adam Premiere BangShowbiz
Pierce Brosnan - October 2022 - Famous - Black Adam Premiere BangShowbiz

Pierce Brosnan - October 2022 - Famous - Black Adam Premiere

Bang ShowbizBang Showbiz | 24.10.2022, 18:00 Uhr

Pierce Brosnan sagt, die Outtakes von ‘Mrs. Doubtfire – Das stachelige Kindermädchen‘ seien “amüsant“ – zu schade also, dass die Szenen es nicht in den Film geschafft haben.
Der 69-jährige Schauspieler spielte Stu in der Komödie von 1993, in der der verstorbene Robin Williams die Hauptrolle eines geschiedenen Mannes spielte, der sich als älteres Kindermädchen verkleidet, um Zeit mit seinen Kindern zu verbringen. Der ehemalige James-Bond-Star erzählte nun, dass die Kinder vom Drehort weggeschickt werden mussten, während Robin in seiner Rolle eine Reihe von unhöflichen Beleidigungen gegenüber Stu, dem neuen Partner seiner Ex-Frau Miranda (Sally Field), in der berühmten Dinnerszene improvisierte.

Outtakes waren ‚amüsant‘

Brosnan sagte gegenüber ‘HeyUGuys’: „Die Outtakes waren amüsant. Robin war als Mrs. Doubtfire verkleidet und sie schickten die Kinder während dieser Sequenz weg und auch Sally, und es gab nur Stu, meine Figur Stu, und Robin. Und er sprach über Sallys Rolle im Schlafzimmer und was sie gerne im Schlafzimmer anzieht und so weiter und so fort, alles aus dem Stegreif. Es wurde schlimmer und schlimmer! Es war aber nicht so grob, es war nur seine Ausdrucksweise. Es war so großartig!“

Erste Superhelden-Rolle

Der ‚Stirb an einem anderen Tag‘-Star übernimmt nun die Rolle des Doctor Fate im neuen DC Comics Superheldenfilm ‚Black Adam‘ an der Seite von Dwayne ‚The Rock‘ Johnson in der Titelrolle. Für Brosnan ist es die erste Superhelden-Rolle und ein langer Traum, der sich nun endlich erfüllt hat.