In New York CityPriscilla Presley legt strahlenden Auftritt bei Gala hin

Priscilla Presley besuchte die Songwriters Hall Of Fame Induction And Awards Gala. (eyn/spot)
Priscilla Presley besuchte die Songwriters Hall Of Fame Induction And Awards Gala. (eyn/spot)

IMAGO/WENN

SpotOn NewsSpotOn News | 15.06.2024, 15:58 Uhr

Priscilla Presley besuchte am 13. Juni die Songwriters Hall Of Fame Induction And Awards Gala in New York. Bei dem Auftritt strahlte die Ex-Frau von Elvis Presley in einem weiten Maxirock.

Priscilla Presley (79) hat erneut einen öffentlichen Auftritt mit Bravour gemeistert. Am 13. Juni war die Ex-Frau von Elvis Presley zu Gast bei der Songwriters Hall Of Fame Induction And Awards Gala in New York. Zu der Veranstaltung im Marriott Marquis Hotel erschien sie in einer schicken Kombination aus einem schwarzen Maxirock und einer weißen Seidenbluse.

Den Look komplementierte die Schauspielerin mit schwarzen Lederstiefeln und einer schwarzen Clutch. So gekleidet strahlte sie für die Fotografen und winkte ihren Fans zu. Ihre charakteristischen roten Haare fielen in leichten Wellen auf die Schultern der 79-Jährigen und ließen sie beinahe jugendlich wirken.

Songwriters Hall Of Fame ehrt die besten Songschreiber

Die Gala der Songwriters Hall Of Fame zeichnet – wie der Name schon sagt – jedes Jahr verdiente Komponistinnen und Komponisten aus. Neben Presley besuchten auch Carrie Underwood (41), El DeBarge (63) oder Jason Isbell (45) das Event.

Bei der 35. Ausgabe der Veranstaltung duften sich unter anderem die vierfache Grammy-Gewinnerin SZA (34), der Rapper Timbaland (52) und die Band R.E.M. über eine Auszeichnung freuen. Letzte sorgte für einen besonderen Moment: R.E.M. trat erstmals seit 2007 wieder in der Originalübersetzung auf und gab eine Akustikversion von "Losing My Religion" zum Besten.