StarsWalentina Doronina: „Promi Big Brother“-Aus! Sie geht gelassen damit um

Walentina Doronina
Walentina Doronina auf Ibiza

Foto: walentinadoroninaofficial

Bang ShowbizBang Showbiz | 02.12.2022, 08:00 Uhr

Die Reality-TV-Darstellerin musste die Koffer packen. So steht sie zu ihrem Exit.

Walentina Doronina zeigt sich nach ihrem Exit bei „Promi Big Brother“ kämpferisch.

Die Influencerin musste neben „Goodbye Deutschland„-Auswanderin Catrin Heyne aus dem TV-Container ausziehen. Im Voting entschieden sich die Zuschauer nämlich dafür, stattdessen Komiker Jörg Knör in der von Jochen Schropp und Marlene Lufen moderierten Show zu behalten.

„Ich bin tatsächlich glücklich“

Trotzdem ist die Reality-TV-Darstellerin zufrieden damit, was sie in dem Format erreicht hat. „Ich bin tatsächlich glücklich und gar nicht so enttäuscht, weil ich die härteste Zeit bei ‚Promi Big Brother‘ durchlebt habe. Das hat man, glaube ich, auch gesehen, als ich die zehn Tage auf dem Dachboden war“, verrät sie im Gespräch mit „Promiflash“.

Dass sie mit ihrem Auftritt in der Sendung nicht nur Pluspunkte bei den Zuschauern gesammelt hat, stört Walentina nicht weiter. Von Hatern will sich die 22-Jährige nicht die Laune verderben lassen. „Natürlich gibt es irgendwelche Leute, die negative Kommentare ablassen, aber ich bekomme trotzdem so viele positive Nachrichten im Sekundentakt. Und die zählen, finde ich“, betont sie.

Walentina ist sehr überzeugt von sich selbst

Die „Ex on the Beach„-Teilnehmerin kann sich gut vorstellen, dass es ohne sie „langweilig“ im „Promi Big Brother“-Haus wird. „Die Einschaltquote der Late-Night-Show war ja mit mir am höchsten“, sagt sie stolz.