Überraschung!„Das große Promi-Büßen“: Gisele Oppermann kündigt an, es werden „Tränchen fließen“

Tari TamaraTari Tamara | 06.07.2022, 18:30 Uhr
Gisele Oppermann
Gisele Oppermann

ProSieben/Nikola Milatovic

Gisele Oppermann ist eine von elf Kandidat:innen der neuen ProSieben-Sendung "Das große Promi-Büßen" und macht das, was sie am Besten kann: Heulen! 

Mit Jammern und Heulen wurde sie 2008 bei GNTM berühmt und bis heute ist sie die ewige Nervensäge, die vor laufender Kamera auf die Tränendrüse drückt. Auch bei „Das große Promi-Büßen“ soll es für Gisele so weitergehen.

Sie will Fehler Revue passieren lassen

Trotzdem oder vielleicht gerade wegen ihres Nervensägen-Images will Gisele Oppermann an der neuen Show teilnehmen, die am 7. Juli startet. Gegenüber ProSieben erklärt sie:

„Das große Promi-Büßen“: Sendezeiten, alle Kandidaten und Infos zur neuen Show

„Die Sendung gibt mir die Möglichkeit, frühere Fehler noch mal Revue passieren zu lassen und vielleicht einen anderen Blickwinkel zu bekommen“, so das Model, das zuletzt in der Nacktsendung „Adam sucht Eva“ zu sehen war.

Gisele über die „Runde der Schande“

In der Runde der Schande müssen sich die Promis ihren Sünden stellen und Gisele gibt zu: „Davor habe ich großen Respekt.“ Olivia Jones wird den Promis auf den Zahn fühlen und das Ungewisse macht Gisele am meisten Sorgen.

„Man fragt sich natürlich, was einen in der ‚Runde der Schande‘ erwarten wird – vor allem, wenn man nicht zuerst drankommt, sondern die Gespräche von Olivia mit anderen Teilnehmer:innen davor sehen kann.“

Es werden „Tränchen fließen“

Die Zuschauer warnt Gisele bereits jetzt vor, denn auch während den Dreharbeiten zu „Das große Promi-Büßen“ flossen bei Oppermann die Tränen: „Bereits die Anreise ins Camp hält für mich persönlich eine meiner größten Challenges und Herausforderungen bereit, die mit Wasser und großer Höhe zu tun hat. Tränchen fließen und ihr könnt gespannt sein, wie ich sie meistern werde!“

Hoffnung sieht sie in der Show vor allem für eine Mitstreiterin und so erklärt sie: „Ich glaube, vor allem für Carina Spack ist die Teilnahme an der Show eine große Chance, eine andere Seite von sich zu zeigen und die Zuschauer:innen dadurch wieder für sich zu gewinnen.“

Das große Promi-Büßen
Elf Reality-Stars gehen in „Das große Promi-Büßen“ zur Beichte: Ennesto Monté; Daniele Negroni; Helena Fürst; Simex; Tessa Hövel; Matthias Mangiapane; Gisele Oppermann; Calvin Kleinen; Elena Miras; Carina Spack; Daniel Köllerer (v.l.n.r.)

ProSieben/Nikola Milatovic

„Das große Promi-Büßen“: Sendezeiten

Die erste Staffel von „Das große Promi-Büßen“ besteht aus sechs Folgen, in denen sich die mehr oder minder bekannten Kandidat:innen ihren Sünden stellen müssen. Das sind alle Sendezeiten:

Folge 1: Donnerstag, 7. Juli 2022, um 20:15 Uhr
Folge 2: Donnerstag, 14. Juli 2022, um 20:15 Uhr
Folge 3: Donnerstag, 21. Juli 2022, um 20:15 Uhr
Folge 4: Donnerstag, 28. Juli 2022, um 20:15 Uhr
Folge 5: Donnerstag, 4. August 2022, um 20:15 Uhr
Folge 6: Donnerstag, 11. August 2022, um 20:15 Uhr

„Das große Promi-Büßen“ ab dem 7. Juli auf ProSieben und auf der Streamingplattform Joyn.