Deswegen wird das „Bachelorette“-Finale diesmal ganz anders

Bea JanskyBea Jansky | 23.06.2022, 17:00 Uhr
Sharon Battiste
Sharon Battiste bei „Die Bachelorette"

Foto: RTL

Normalerweise laufen Shows wie „Der Bachelor", aber auch „Die Bachelorette" immer zur Primetime auf RTL, doch dieses Mal ist alles anders...

Seitdem 15. Juni 2022 läuft die neunte Staffel von „Die Bachelorette“ auf RTL und RTL+. Diesmal mit der wunderschönen Sharon Battiste (30). Man kennt die Schauspielerin aus der Serie „Köln 50667“.

Das Finale wird nicht wie gewohnt ausgestrahlt

Nicht nur die Frau ist ganz anders als alle andere Frauen davor, es wird noch eine krasse Veränderung geben: Das Finale der Datingshow läuft nicht wie gewohnt an einem Mittwoch, sondern ist dieses Jahr am 28. Juli um 20.15 Uhr, also an einem Donnerstag.

Das besondere: Es ist genau ein Tag nach der vorherigen Folge – das gab es noch nie! Alle anderen sieben Folgen werden wie gewohnt immer mittwochs auf RTL laufen und eine Woche vorher schon bei RTL+ zu sehen sein.

Aus „programmplanerischen Gründen“

Warum verliert also ausgerechnet die letzte Rosenvergabe ihren gewohnten Sendeplatz? Scheinbar antwortete RTL auf Anfrage von dem OK!-Magazin folgendermaßen: Das liegt an „programmplanerischen Gründen“, was auch immer das konkret heißen mag – mehr Informationen gab es leider nicht.

Auch bei RTL+ ist das große Finale nicht wie üblich eine Woche vorher zu sehen, sondern nur einen Tag vorab, also am 27. Juli.




Die Folge ist ungewöhnlich lang

Das ist aber noch längst nicht alles: Die letzte Folge, also das Finale, ist ungewöhnlich lang. Bis 22.35 Uhr soll die Ausstrahlung laufen – ein Indiz für eine besonders unterhaltsame oder auch dramatische Folge? Hoffentlich.

„Die Bachelorette“ Sharon Battiste zeigt sich hier das erste Mal oben ohne!

Gleich im Anschluss läuft auch noch das große Wiedersehen, wo die Kandidaten die ganze Staffel nochmal Revue passieren lassen. Meistens sorgt dieses Wiedersehen für reichlich Zoff und Drama. Natürlich wird dort auch die Frage der Fragen gestellt: Sind Sharon und ihr Auserwählter noch ein Paar?

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Die Bachelorette (@bachelor.rtl)

Sendezeiten von „Die Bachelorette“

„Die Bachelorette“ startet am 15. Juni um 20:15 Uhr auf RTL und eine Woche zuvor bereits auf der Streamingplattform RTL+. Hier sind die Folgen im Premium-Bereich wieder eine Woche vor TV-Ausstrahlung abrufbar.

1.Folge: 15. Juni, um 20:15 Uhr
2.Folge: 22. Juni, um 20:15 Uhr
3.Folge: 29. Juni, um 20:15 Uhr
4.Folge 06. Juli, um 20:15 Uhr
5.Folge 13. Juli, um 20:15 Uhr
6.Folge 20. Juli, um 20:15 Uhr
7.Folge 27. Juli, um 20:15 Uhr
8.Folge 28. Juli, um 20:15 Uhr