GNTM meets Bundesjugendspiele: Die besten Tweets zu Folge 14!

Annabell KöstlerAnnabell Köstler | 06.05.2022, 08:04 Uhr
Heidi Klum verärgert die Fans von GNTM
Heidi Klum verärgert die Fans von GNTM

IMAGO / Future Image; Shutterstock/ CatwalkPhotos

14 Wochen sind nun schon vergangen, nur noch acht Kandidatinnen sind übrig und wie immer hat Heidi Klum einige Challenges für ihre GNTM-Models auf Lager. Das kommt bei Twitter wie immer nur so mittelmäßig gut an...

Nicht mehr lange! 14 Wochen lang läuft nun schon „Germany’s Next Topmodel“, und es sind nur noch acht Meeedchen übrig. Um ins Viertelfinale zu kommen müssen Heidi Klums Kandidatinnen sportlich sein: Beim Tennisshooting und dem anschließenden Sprint auf dem Catwalk entstehen einige Memes, die perfekt von den Zuschauern bei Twitter genutzt werden können!

Der „Main Character“ fehlt

Die allererste Folge ohne den „Main Character“: Nachdem Kandidatin Sophie in Folge 13 ausgeschieden ist, vermissen Fans ihre sonst so nervige Art schrecklich. „Ohne Sophie ist alles langweilig“, beschwert sich ein Zuschauer.

GNTM: Heidi Klum blamiert sich – Das sind die besten Tweets zu Folge 13!

Mit dem Kaffee-Casting in die Woche

Für einige Models startet die Woche aufregend: Der Kunde „Emmi Caffè Latte“ lädt zum Casting ein! Lieselotte, Anita, Noella und Lou-Anne haben die Chance darauf Markenbotschafterin für die Firma zu werden. Dazu müssen sie ihre Personality zeigen. „Was hat denn Personality mit KAFFEE zu tun?“, wundert sich ein Fan über die Aufgabe.

Lieselotte macht sich weiter unbeliebt

In der Modelvilla gibt es dicke Luft: Martina würde Lieselotte den Job nicht gönnen, Vivien würde ihn Noella nicht gönnen. Am Ende bekommt Noella den Job. „In your face Vivien!“, posten Fans schadenfroh. Lieselotte findet natürlich wie immer Gründe für ihr Versagen: Sie sei zu elegant für eine Graffitiwand. Uff…

Dabei hat Liese doch eigentlich Talente… Und sei es nur ihre Hexerei-Kunst, mit der sie Heidi jede Woche verzaubert, um in die nächste Woche zu kommen.

Noella und Martina mit Meme-Potenzial

Während Lieselotte sich weiter darüber beklagt, dass sie eigentlich ja gar nicht Schuld daran ist den Job nicht bekommen zu haben, kann Martina nur das Gesicht verziehen. Nichts an Lieselottes Aussage findet sie in Ordnung. Auch die sonst eher liebe Noella kann sich ein Augenrollen nicht verkneifen. Perfektes Meme-Potenzial!

Lieselotte-Bingo

Doch nicht nur Ausreden kann Lieselotte. Bei der Konfrontation mit Martina hat Lieselotte wahnsinnig gute Argumente vorzubringen: „Stop!“, „Jetzt werd‘ ich langsam sauer“ und „Das ist frech“ kommen im Abstand von nur wenigen Sekunden. Das ist schon fast ein Lieselotte-Bingo!

GNTM-Liebling macht Comeback

Der Gastjuror für Folge 14 ist kein Unbekannter – im Gegenteil, er ist ein absoluter Favorit bei den Fans! Heidi begrüßt Thomas Hayo an ihrer Seite! Er bringt den Meeedchen Tennis bei und gibt ihnen wertvolle Tipps für Shooting und Walk. Yay!

Fotoshooting-Duell sorgt für Unmut… Und Memes

Für das Tennis-Fotoshooting treten die Kandidatinnen gegeneinander an. Das erste Duo, Vivien und Martina, sorgt gleich für Unmut: Vivien wird von Heidi in den Himmel gelobt, dabei finden viele Zuschauer Martinas Bilder viel besser. Auch Lieselotte macht mal wieder nur Faxen… Immerhin bietet sie damit gute Memes.

Ein weiteres gutes Beispiel bietet ihre (einzige) Pose: Sie sieht weniger nach Tennis aus, eher nach Fußball. Da hat sich natürlich ein Fan die Mühe gemacht und Lieselotte hingebungsvoll ins Feld gebeamt. Passt doch perfekt?!

Fotograf bekommt sein Fett weg

Zu Gast heute: Fotograf Max Montgomery. Er legt sich wie der typische Instagram-Boyfriend auf den Boden und nimmt groteske Posen ein, um den perfekten Shot zu bekommen. Leider stellt er sich irgendwie überhaupt nicht talentiert an, denn besonders bei Luca kommen katastrophale Ergebnisse raus. Dabei sieht sie eigentlich so gut aus…

Catwalk erinnert an Kindheitstraumata

Wie immer hat Heidi Klum sich einen ganz besonderen Catwalk ausgedacht: Ganz getreu dem Namen „Runway“, müssen die Meeedchen ein Stück sprinten, bevor sie walken dürfen. Zuschauer erinnert die Kulisse an ein besonderes Kindheitstrauma: Die Bundesjugendspiele!

Martina hängt die jungen Hüpfer ab

Gruppe eins ist wie auch beim Fotoshooting Martina und Vivien. Beide sprinten los – und Martina hängt Vivien einfach ab. Die Siegerpose am Ende ist köstlich – Arme auseinander, ein breites Grinsen und der siegessichere Blick. Vivien dagegen wirkt eher sauer.

GNTM 2022: Heidi Klums Meedchen auf der Zielgeraden – wem geht die Puste aus?

Lieselotte, die Meme-Queen

Als Lena und Lieselotte an der Reihe sind mit Sprinten, sind Zuschauer gespannt: Mit ihrer künstlichen Hüfte wird Liese vermutlich nicht so schnell vorwärts kommen. Und Recht haben sie! Während Lena vorausprescht und locker flockig über die Ziellinie fliegt, joggt Liese gemütlich hinterher. Das Foto an der Ziellinie ist köstlich!

Stinkstiefel Anita ist weiter

Bei der Entscheidung wird es spannend. Wer wackelt? Wer geht? Fans haben einige Modelanwärterinnen, die sie gerne gehen sehen würden: Lieselotte und Anita teilen sich den ersten Platz, dicht gefolgt von Vivien. Kein Wunder, sind Anita und Vivien doch die Stinkstiefel der Staffel. Aber nein, natürlich kommen beide weiter.

Auch Lieselotte schafft es wieder irgendwie Heidi um den Finger zu wickeln – dabei ist ihr Walk alles andere als gut. Aber es überrascht eigentlich niemanden, schließlich wird Liese seit Wochen unverdient durchgezogen. „WAS HAT HEIDI MIT LIESELOTTE, MAN?“, ärgert sich ein Fan.

Eine muss gehen…

Am Ende wackeln drei Kandidatinnen: Luca, Lena und Martina. Martina kann recht schnell aufatmen – Heidi lässt sie schnell in die nächste Runde. Also heißt es: Luca oder Lena? Am Ende entscheidet sich Heidi für Luca, und Lena muss die Show verlassen. VOR LIESELOTTE!

Da sind’s nur noch Sieben…

Somit sind nur noch sieben Meeedchen übrig – mit fast leeren Modelmappen und Amateurfotos, die man auch auf einem alten iPhone mit Standardfiltern hätte schießen können. Besonders in dieser Folge finden die Fans die Fotos katastrophal – im Gegensatz zu den Fotos, die der Fotograf von ProSieben geschossen hat. Wieso nicht gleich so?

Folge 15 wird sexy!

Die Vorschau für Folge 15 zeigt: Es wird sexy! Für Gastjurorin Ava Max tanzen die Models in Lack und Leder. Außerdem steht das große Covershooting für die Harper’s Bazaar an und die Meeedchen kämpfen um den Einzug in Halbfinale. Und das alles ohne ein Male-Model-Shooting oder Unterwassershooting. Es fehlt einfach…

GNTM 2022: Sendezeiten, Livestream und ganze Folgen

Die 17. Staffel von „Germany’s Next Topmodel“ läuft ab dem 03. Februar immer donnerstags um 20:15 Uhr auf ProSieben. Auf prosieben.de kann man die Sendung auch im Livestream verfolgen. Du kannst gar nicht genug von GNTM und Heidis Meeedchen bekommen? Auf der Website und auf Joyn gibt es alle Folgen der vergangenen Staffeln.

Folge 15 von „Germany’s Next Topmodel“ läuft am 12. Mai. Für die Modelanwärterinnen geht es um den Einzug ins Halbfinale – eine sexy Vorschau seht ihr im Video!