Guido Maria Kretschmer: Seine Show wird abgesetzt

Guido Maria Kretschmer: Seine Show wird abgesetzt
Guido Maria Kretschmer: Seine Show wird abgesetzt

Foto: RTL / Urs Bucher

13.10.2021 12:07 Uhr

Nach nur einer Folge ist Schluss für Guido Maria Kretschmers neue Show auf VOX: "Guidos Wedding Race" wird nach nur einer Folge abgesetzt.

Eigentlich ist Guido Maria Kretschmer ein Erfolgsgarant, was Fashion-Shows im TV angeht – zumindest was sein Format „Shopping Queen“ angeht. Doch mit seiner Hochzeits-Sendung „Guidos Wedding-Race“ scheitert der Designer offenbar kläglich.

Zweite Folge entfällt

Mit nur 2,2 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen und insgesamt weniger als 600.000 Zuschauerinnen und Zuschauern legte „Guidos Wedding Race“ am vergangenen Sonntag einen völligen Fehlstart bei Vox hin. Die eigentlich für den kommenden Sonntag geplante zweite Folge wird offenbar gar nicht mehr ausgestrahlt, wie laut dwdl.de aus einer Programmänderung hervorgeht. Danach wäre ohnehin erstmal Schluss gewesen.

Stattdessen zeigt Vox am Sonntag nun eine alte Folge von „Kitchen Impossible“, in der Tim Mälzer gegen Ludwig Maurer antritt. Mit den Widerholungen des Kochwettbewerbs war Vox zuletzt sonntags ziemlich gut gefahren.

Guido Maria Kretschmer: Seine Show wird abgesetzt

Foto: RTL / Silas Stein

„Zu lang und zäh“

Auf Social Media zeichnete sich übrigens schon im Vorfeld ab, dass die Show ein Reinfall werden könnte. In den Kommentaren musste Kretschmer ordentlich Kritik einstecken. Ein User schriebt: „Nee deine neue Sendung ist zu lang und zu zäh. Schwierig zum Gucken. Wir wollen doch nur dich sehen. Kann mir was anderes, besser vorstellen.“

Ein anderer kommentierte mit den Worten: „Na ob diese Vermarktung noch was mit Liebe zu tun hat???“ und wieder ein anderer meckerte: „Leider ist das Format nicht mein Geschmack. Im Auto kreuz und quer bis Hamburg rumfahren, uninteressante 8 Fragen, am Ende ewig lange ein Gedicht aufsagen. Das fand ich sehr langatmig, habe nebenbei ins Handy geschaut.“

Guido Maria Kretschmer: Seine Show wird abgesetzt

Foto: RTL / Constantin Ent.

Darum ging’s in der Show

In „Guidos Wedding Race“ traten drei Paare gegeneinander an, um am Ende ihre Traumhochzeit mit Guido Maria Kretschmer feiern zu dürfen. In fünf verschiedenen Stufen mussten sie hier unter Beweis stellen, wie gut sie als Paar funktionieren. Die vielfältigen Aufgaben waren genau auf das jeweilige Brautpaar zugeschnitten. Die Sieger durften sich am Ende darauf freuen, dass der Designer dem Brautkleid und Anzug seinen persönlichen Schliff verleiht und die Eheringe entwirft. Zudem hielt Guido die Traurede – jetzt wohl aber eher als Abschiedsrede zu betrachten ist.

Guido Maria Kretschmer: Seine Show wird abgesetzt

Foto: RTL / Silas Stein