GZSZ-Spin-Off: Startschuss für Timur Ülkers eigene Serie „Nihat“

GZSZ-Spin-Off: Startschuss für den großen Nihat-Serien-Marathon
GZSZ-Spin-Off: Startschuss für den großen Nihat-Serien-Marathon

Foto: TVNOW / Sebastian Geyer

12.08.2021 14:12 Uhr

Fans von Timur Ülker dürfen sich freuen! Der Schauspieler und seine GZSZ-Serienfigur Nihat bekommen einen eigenen Spin-Off. In den zehn neuen Folgen von "Nihat – Alles auf Anfang" dreht sich alles um den attraktiven Serienliebling.

Im neuesten Spin-off der Erfolgs-Serie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ begibt sich der beliebte GZSZ-Charakter Nihat Güney (Timur Ülker) auf die Reise zu seinen Wurzeln und ist bereit, alles auf eine Karte zu setzen.

Für Timur geht ein Traum in Erfüllung

Schauspieler Timur Ülker erinnert sich zurück, als er erfahren hat, dass er einen eigenen Spin-Off erhält: „Ein Gänsehaut-Moment war, als man mir sagte, dass ich eine eigene Serie bekomme. Ich weiß noch, dass die Realisierung einige Wochen später erfolgte und ich plötzlich zuhause auf der Couch aus allen Wolken fiel. Das hätte ich mir nicht erträumt, als ich bei GZSZ anfing. Der emotionalste Moment beim Dreh für mich war, als Nihat ins Cherry Palace ging, um Fragen dazu beantwortet zu bekommen und plötzlich erfährt, dass er eine Schwester hat. Diese Szene war magisch. Sie war so schön geschrieben und ging länger als übliche Szenen. Es entstanden magische Momente, die so nicht im Drehbuch standen“, so Ülker gegenüber RTL.

GZSZ-Spin-Off: Startschuss für den großen Nihat-Serien-Marathon

Foto: TVNOW / Sebastian Geyer

Darum geht es

Und darum geht es bei „Nihat – Alles auf Anfang“: Seine Herkunft und die Suche nach seiner leiblichen Familie beschäftigt Nihat schon wochenlang – in der Serie GZSZ. Doch zu seiner leiblichen Mutter verliefen bisher jegliche Spuren im Sande. Erst als er mit der Suche fast schon abgeschlossen hat, erreicht ihn der entscheidende Hinweis.

Die Spur zu seiner Mutter führt ihn ins Hamburger Rotlichtmilieu. Hier startet „Nihat – Alles auf Anfang“ und damit sein größtes Abenteuer. Hier können die Zuschauer:innen mit Nihat in eine völlig neue, bunte und spannende Welt abtauchen. Dreh- und Angelpunkt der Serie ist die Kult-Kneipe „Cherry Palace“, das der schillernden Drag Queen Madita (Nico Birnbaum) gehört. Wird er dort endlich seine Mutter finden?

GZSZ-Spin-Off: Startschuss für Timur Ülkers eigene Serie

Foto: TVNOW / Sebastian Geyer

Nihat hat eine Halbschwester

Zeitgleich zu Nihats Ankunft in der Hafenstadt rennt nur wenige Blocks von ihm entfernt in einer dunklen Seitenstraße ein junges Mädchen um ihr Leben. Liz (Sarah Mangione) hat Straßendealern spontan ein Kilo Koks geklaut und rettet sich ins „Cherry Palace“, wo sie die Drogen in ihrem Spind verstaut.

Noch ahnt Nihat nicht, dass Liz, die dort als Tänzerin arbeitet, seine Halbschwester ist. Und er ahnt auch nicht, dass Liz mit dem Koks die Kult-Kneipe und damit ihre Familie retten will. Was Liz noch nicht weiß: Durch den Koks-Klau legt sie sich mit dem gefährlichen Mafia-Boss Lukas Wolf (Matthias Ludwig) an – mit weitreichenden Folgen.

GZSZ-Spin-Off: Startschuss für Timur Ülkers eigene Serie

Foto: TVNOW / Sebastian Geyer

Eine Serie, nicht nur für GZSZ-Fans

GZSZ setzt den Startschuss für dieses Serien-Abenteuer nicht nur inhaltlich, sondern auch zeitlich. Der Spin-off startet bei RTL am 22. und 23. September bereits zur gewohnten GZSZ-Zeit um 19.40 Uhr – jeweils fünf Folgen am Stück!

TVNOW streamt alle Folgen als Box-Set bereits ab 15. September. Doch nicht nur GZSZ-Fans kommen mit dem neuen Spin-off auf ihre Kosten. „Nihat – Alles auf Anfang“ ist eine in sich abgeschlossene Serie, bei der alle Zuschauerinnen und Zuschauer ohne GZSZ-Vorwissen einsteigen können.

Darüber freut sich auch Timur und erklärt gegenüber RTL: „Das Gute ist, dass alle – selbst auch ohne GZSZ zu kennen – auf ihre Kosten kommen und alle, die GZSZ-Fans sind, diese Serie ebenfalls lieben werden: Actiongeladene Kampfszenen, dramatische Schicksalsschläge und viele Lacher machen „Nihat – Alles auf Anfang“ zu einem ultimativen Erlebnis, dass man auf keinen Fall verpassen sollte.“

GZSZ-Spin-Off: Startschuss für den großen Nihat-Serien-Marathon

Foto: TVNOW / Sebastian Geyer