(Fast) prominenter NeuzugangJendrik bei „Love Island“: Alles über den Schwager von Sarah Engels

Jendrik, der Neue bei "Love Island"
Jendrik, der Neue bei "Love Island"

Foto: RTLZWEI / Thomas Reiner

Redaktion KuTRedaktion KuT | 31.03.2022, 21:45 Uhr

Bei "Love Island" wirbelt Neuzugang Jendrik in Folge 10 alles durcheinander, denn er lässt nicht nur optisch die Herzen der Mädels höher schlagen, sondern ist immerhin auch noch verschwägert mit Sängerin Sarah Engels.

„Grüße an Sarah Engels, das wird nix. Sandrine gehört 100 Prozent zu mir!“, erklärt Bucci sauer in der Strandhütte. Was ist da denn los bei „Love Island„? Für den Gefühlsausbruch des Islanders ist natürlich Neueinzug Jendrik Schuld. Der sieht nämlich nicht nur verdammt gut aus, sondern ist über ein paar Ecken sogar berühmt – Sarah Engels ist seine Schwagerin.

In Folge 10 zieh Jendrik ein und schnell war klar : so sicher sollte sich Bucci nicht sicher, ob ihm das Herz der hübschen Studentin Sandrine wirklich gehört. Die 28-Jährige äußert immer mehr Zweifel an ihrem Couple.



Bucci vs. Sarah Engels

Sarah Engels, die Schwägerin von Neu-Islander Jendrik, setzt als passende Frau für den 21- Jährigen auf Sandrine.

„Grüße an Sarah Engels, das wird nix. Sandrine gehört 100 Prozent zu mir! Und dieses Gefühl zu Sandrine, wird mir auch keiner nehmen – auch keine Sarah Engels“ – wütend markiert Bucci sein Liebes-Revier.

„Love Island“: Sarah Engels gibt Jendrik Liebestipps

Wie eine Klette hängt der 31-Jährige nach der Ankunft von Jendrik und Bocc an Sandrine, folgt ihr auf Schritt und Tritt und umarmt sie besitzergreifend bei jeder Gelegenheit. Doch so vertreibt er Sandrine, die schon seit Tagen an ihrem Couple zweifelt, eher anstatt sie an sich zu binden. „Bleib hier, und nur ‘Hallo’ sagen”, befiehlt Bucci Sandrine, als diese Jendrik begrüßen möchte.

Nach der Begrüßung zieht Bucci Sandrine eng an sich. Die windet sich aus der Umarmung: „Ey, darf ich mich bitte bewegen!” Wie fixiert Bucci auf Sandrine ist, entgeht auch Jendrik und Bocc nicht: „Der wollte uns den Kopf abreißen, nur weil wir ‘Hallo’ gesagt haben”, so Jendrik entgeistert.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von jendrik (@jendrik_loveisland2022)

„Dings ist tabu”

Auch bei Jennifer und Nico ist nach dem Einzug der neuen Islander Jendrik und Bocc nichts mehr so wie es war. Und während sich die alten Couples heftigst zoffen, erobern die neuen Boys die Herzen von zwei Islanderinnen im Sturm!

Kaum sind die neuen Granaten Jendrik und Bocc eingezogen, fliegen schon wieder die Fetzen bei Nico und Jennifer. Der Saarländer will auf keinen Fall, dass die neuen Jungs seine Jennifer kennenlernen. „Dings ist tabu für die! Wenn die sie aussuchen, gibt es Stress. Das ist tabu, fertig!“”, so der 26-Jährige in Rage. Jennifer kann diese übertriebene Reaktion überhaupt nicht nachvollziehen.

„Love Island“: Tag 10: Haben Nico und Jenny Sex in der Private Suite?

Sie findet, dass die Neuen jedes Recht haben, alle Mädels in der Villa kennenzulernen. „In deren Position geht es darum zu gucken, wer von den Mädels, die jetzt in der Villa sind, kommt für mich in Frage. Da muss man zwischendurch auch einfach in Couples reingrätschen. Das ist das Spiel. Darauf haben wir uns alle eingelassen”, bringt es die Düsseldorferin auf den Punkt.

Nico und Jennifer bei "Love Island"
Nico und Jennifer gewannen die letzte Staffel von „Love Island“

Foto: RTLZWEI

Das ist Jendrik

Jendrik ist wohl das, was man unter einem Sunnyboy versteht – blonde Haare, braun gebrannter Body, ein strahlendes Lächeln im Gesicht. Sein Bruder hat die große Liebe schon gefunden – er ist verheiratet mit Sarah Engels. Doch Jendrik will auch die Richtige finden und versucht es deswegen als Granate in der RTLZwei-Kuppelshow „Love Island“.

Love Island-Sensation: Was sagt Sarah Engels zum Schwager-Einzug?

Der 21-Jährige weiß auch schon, mit was er die Mädels in der Villa am meisten begeistern kann. „Ich glaube mit meinem Humor. Ich kann gut mit Frauen reden. Ich bin ein offener Typ. Ich bin ein ehrlicher Typ. Ich sehe auch nicht ganz schlecht aus. Ich habe eine gute Mischung.“ Wenn es ums Thema Dating geht, dann kommt Jendrik gerne schnell zur Sache. Da darf beim ersten Date auch gerne schon geknutscht werden.

Jendrik bei "Love Island"

Foto: RTLZWEI / Thomas Reiner

Sex vor laufender Kamera?

Und wie siehts mit Sex vor der Kamera aus? Ausschließen will Jendrik intime Bett-Szenarien zwar nicht, aber er halte es trotzdem für nicht realistisch, dass was passiert. ? „Das ich mit einer schlafen werde, ist schon sehr unwahrscheinlich, aber ich würde es auf keinen Fall ausschließen.“ Vielleicht wäre das auch unangenehm, wenn der Bruder und die Schwägerin vor dem heimischen Fernseher zugucken – schließlich setzen die beiden alles daran, dass Jendrik wirklich eine feste Freundin bei „Love Island“ findet.

„Hab‘ Spaß und sei immer du selbst!“, raten der Fußballer und die Sängerin dem neuen Islander. Sie haben für ihn auch schon eine passende Partnerin ausgesucht: „Sandrine, die ist richtig süß. Aber die ist schon vercouplet“, meint Sarah laut RTLZWEI. „Egal, das ist nicht so wichtig. Die kennt mich ja noch nicht“, antwortet Jendrik selbstsicher. „Ich will endlich in die Villa und Party machen.“
Na dann los!

„Love Island – Heiße Flirts & wahre Liebe“ immer montags bis freitags und sonntags um 22:15 Uhr bei RTLZWEI und im Anschluss bei RTL+.