„Let’s Dance“: Das sind die sexy Profi-Tänzerinnen der 15. Staffel

Isabell KilianIsabell Kilian | 20.01.2022, 13:57 Uhr
„Let’s Dance“: Das sind die sexy Profi-Tänzerinnen der 15. Staffel
„Let’s Dance“: Das sind die sexy Profi-Tänzerinnen der 15. Staffel

Foto: RTL / Stefan Gregorowius

Die „Let’s Dance“-Promi-Riege ist komplett! Was nun noch fehlt, ist die Bekanntgabe der Profi-Tänzer. Natürlich schauen wir die RTL-Sendung auch, um der Dance-Skills willen. Hübsch anzusehende Kandidaten und Kandidatinnen sind aber ein großartiger Bonus! Auch die Promi-Tänzerinnen der 15. Staffel sind wieder echte Hingucker! Diese heißen Ladies könnten den Promi-Männern zeigen, wie der Hase tanzt...

Ab 18. Februar tanzen sich bei „Let’s Dance“ wieder Promis und Profis ihre Füße wund. Während RTL die prominenten Kandidaten und Kandidatinnen nun allesamt bekannt gab, wird immer noch wild gerätselt und gemutmaßt, welche Profis ihnen zur Seite gestellt werden. Wir schließen uns dem Spekulationstheater mal an und wagen einen Ausblick auf die heißen Tänzerinnen, die in Staffel 15 den Promi-Männern Schweiß auf die Stirn treiben könnten.

Auch wenn es noch keine offizielle Pressemitteilung zu den Profitänzern gibt, finden sich auf der Homepage von „Let’s Dance“ derzeit 14 aufgelistete Tänzerinnen und Tänzer. Die Vermutung liegt also nahe, dass wir den einen oder anderen garantiert auch in Staffel 15 wieder in Aktion auf dem Tanzparkett erleben dürfen. Also let’s go…

Marta Arndt: zum 8. Mal dabei?

  • Geburtsdatum: 27. Oktober 1989 (32)
  • Wohnort: Karlsruhe
  • Größe: 1,62 m

Marta Arndt nahm bereits an sieben Staffeln teil und gehört quasi zur „Let’s Dance“-Familie. Wir können also davon ausgehen, dass sie auch in diesem Jahr wieder dabei ist. Die Profitänzerin und Trainerin wurde in Kluczbork (Polen) geboren und zog mit ihrer Familie im Alter von elf Jahren nach Deutschland. Ihre ersten Tanzschritte machte Marta als 13-Jährige.

Gemeinsam mit ihrem langjährigen Tanzpartner Pavel Pasechnik feierte Marta Arndt viele Erfolge – unter anderem ist sie mehrfache Deutsche Meisterin in den lateinamerikanischen Tänzen der Professionals. 2017 konnte sie die Weltmeisterschaft Latein WDSF Professional Division gewinnen.

„Let’s Dance“: Das sind die sexy Profi-Tänzerinnen der 15. Staffel
Marta Arndt und Christian Polanc

Foto: RTL / Frank W. Hempel


Malika Dzumaev macht Anspielungen

  • Geburtsdatum: 22. Februar 1991 (29)
  • Wohnort: Bremen
  • Größe: 1,65m

Malika Dzumaev war 2021 zum ersten Mal als Profitänzerin bei „Let’s Dance“. Dort schlug sie sich richtig gut und genoss die Show. Es spricht also nichts dagegen, die 29-Jährige auch zur 15. Staffel ein weiteres Mal über das Parkett fegen zu sehen. Auf Instagram postet sie zudem bereits Fragen ihrer Fans zur Teilnahme. Die lässt sie natürlich unbeantwortet, doch die Anspielungen kann man zumindest als gutes Zeichen werten.

Die dazugehörigen heißen Profi-Tänzer findet ihr hier!

Ihre ersten Tanzschritte machte die Malika bereits in Russland. Zum Tanzen als Turniersport kam sie dann im Jahr 2003 beim Verein TSG Erkelenz. Sie tanzte mehrere Jahre erfolgreich in den Disziplinen Standard und Latein bis zur höchsten Klasse. Außerdem schloss Malika  2020 ihren Bachelor in Public Health/ Gesundheitswissenschaften an der Uni Bremen ab.

„Let’s Dance“: Das sind die sexy Profi-Tänzerinnen der 15. Staffel
Mickie Krause und Malika Dzumaev

Foto: RTL / Frank W. Hempel

Christina Luft: Mit Verlobungsring auf’s Parkett?

  • Geburtsdatum: 21. Februar 1990 (31)
  • Wohnort: Köln
  • Größe: 1,62 m

Man könnte meinen „Let’s Dance“ ist insgeheim eine Kuppel-Show. Immer wieder schießt Armor auf der Tanzfläche seinen Pfeil ab. Das „Let’s Dance“-Traumpaar schlechthin: Christina Luft und Luca Hänni. Zwischen den beiden sprühten in der 13. Staffel so sehr die Funken, dass sie inzwischen sogar ganz frisch verlobt sind. Was für ein Timing, so kurz vor Show-Beginn! Ein Zufall? Oder wollen die beiden ein bisschen im Gespräch sein, bevor sie zur 15. Staffel übers Parkett fegen?

Bereits in der Jugend wurden Christina und ihr Tanzpartner Evgeny Vinokurov Vizeweltmeister und Deutsche Meister im Standard. Im Jahr 2012 spezialisierten sie sich gemeinsam auf lateinamerikanische Tänze. Ihre Turnierlaufbahn führte sie bereits mehrmals nach Asien, Amerika und in viele Städte Europas. Ihr „Let’s Dance“-Debüt gab Christina Luft als Profitänzerin in der Jubiläumsstaffel 2017 und tanzte mit Musiker und TV-Moderator Giovanni Zarella. Neben ihrer Tanzkarriere schloss sie zudem ein Studium in Psychologie ab.

„Let’s Dance“: Das sind die sexy Profi-Tänzerinnen der 15. Staffel
Jan Hofer und Christina Luft

Foto: RTL / Stefan Gregorowius

Renata Lusin: Verteidigt sie ihren Titel?

  • Geburtsdatum: 16. Juni 1987
  • Wohnort: Düsseldorf
  • Größe: 1,70m

Renata wurde 1987 in Kazan (Russland) geboren und tanzt seit ihrem zehnten Lebensjahr. Um ihre Tanzsportkarriere voran zu treiben, kam sie mit 16 Jahren nach Deutschland und verliebte sich auf Anhieb in ihren heutigen Ehemann und Tanzpartner Valentin Lusin. So sind die beiden mehrfache deutsche Meister in der Jugend- und in der Hauptgruppe und mehrfache Finalisten der Europa- und Weltmeisterschaften in der Kür Standard und über zehn Tänze sowie ganz aktuell Silbergewinner bei der Weltmeisterschaft in der Kür Standard bei den Professionals.

Bei „Let’s Dance“ war sie immer mal wieder dabei und belegte im letzten Jahr gemeinsam mit Ex-Fussballer Rúrik Gíslason den ersten Platz! Das schreit doch nach einer Titelverteidigung? Auch sie schwelgt auf Instagram in Erinnerung an die letzte Staffel und macht kleine Andeutungen.

„Let’s Dance“: Das sind die sexy Profi-Tänzerinnen der 15. Staffel
Sieg für Renata und Valentin Lusin

Foto: RTL / Frank W. Hempel

Das sind die Promis der 15. Staffel „Let’s Dance“ !

Kathrin Menzinger postet verräterisches Rheel

  • Geburtsdatum: 24. September 1988 (32)
  • Wohnort: Wien
  • Größe: 1,68 m

Kathrin Menzinger tanzt schon seit 2015 bei „Let’s Dance“ als Profitänzerin mit. Die 32-Jährige wurde in Wien geboren und begann im Alter von drei Jahren Ballett zu tanzen. Bereits mit 13 Jahren erreichte sie das Finale der Staatsmeisterschaft Latein in der allgemeinen Klasse. Da die Blondine ja auch schon gewissermaßen zur „Let’s Dance“-Familie gehört, können wir uns ganz sicher auch wieder auf ihre Tanzkünste freuen. Nicht zuletzt auch, weil Kathrin auf Instagram ein Tanz-Reel veröffentlichte, auf dem sie „Let’s Dance“ verlinkte.

Amira Pocher bei Let’s Dance: DIESE Forderungen stellt sie an RTL

2014 sicherte sich Kathrin, gemeinsam mit Vadim Garbuzov den Vize-Weltmeistertitel im Showdance Standard, eine Goldmedaille bei der Europameisterschaft im Showdance Latein und den zweiten Vize-Weltmeistertitel in der Showdance Standard Sektion. Im darauffolgenden Jahr krönte das Tanzpaar seine harte Arbeit mit zwei Weltmeisterschafstiteln in Showdance Latein und Standard. Damit stellten sie einen neuen Rekord auf, denn keinem Paar gelang es zuvor in beiden Disziplinen Weltmeister zu werden.

„Let’s Dance“: Das sind die sexy Profi-Tänzerinnen der 15. Staffel
Kathrin Menzinger und Vadim Garbuzov.

Foto: RTL / Frank W. Hempel

Comeback von Ekaterina Leonova?

  • Geburtsdatum: 23. April 1987 (34)
  • Wohnort: München
  • Größe: 174 cm

Profitänzerin Ekaterina „Ekat“ Leonova ist in Wolgograd in der damaligen Sowjetunion geboren und tanzt seit ihrem zehnten Lebensjahr Standard und Latein. Bereits als sie noch zur Schule ging, begann Ekaterina Leonova eine Ausbildung zur Tanzpädagogin. Den internationalen Durchbruch im Tanzsport schafften Ekaterina Leonova und ihr damaliger Tanzpartner Paul Lorenz 2012 mit dem Gewinn des EU-Cups in den Standardtänzen, dem zweiten Platz in den lateinamerikanischen Tänzen sowie ihrem Sieg im World Cup Standard in Malaysia.

Bei „Let’s Dance“ tanzte Ekaterina Leonova unter anderem mit Ex-Bachelor Paul Janke und dem ehemaligen Gewichtheber Matthias Steiner. 2020 ist sie vom Sender plötzlich nicht mehr angefragt worden – Gerüchten zufolge soll ihr Ausschluss mit ihren Gagen-Vorstellungen zusammenhängen. Die Fans fordern jedoch ihre Rückkehr und hätten gedroht, die Sendung zu boykottieren. Der Druck für RTL ist also groß – gibt es in Staffel 15 vielleicht ein Comeback?

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Ekaterina Leonova (@ekatleonova)

Patricija Belousova ist nicht dabei

Auf einen Publikumsliebling müssen wir aber in der 15. Staffel „Let’s Dance“ wohl oder übel verzichten: Profitänzerin und ehemalige „Miss Litauen Universe“ Patricija Belousova (26) ist schwanger und erwartet ihr erstes Kind.

„Let’s Dance“- Star Patricija Belousova hat geheiratet

Nach der Baby-Bombe ließ die 26-Jährige nun den nächsten Knaller los: Sie hat „Let’s Dance“-Kollegen Alexandru Ionel, der im vergangenen Jahr mit Sängerin Vanessa Neigert an der Show teilnahm, geheiratet!

„Let’s Dance“ 2022 läuft ab dem 18. Februar bei RTL und auf RTL+. Gestartet wird wie immer mit der großen Kennenlernshow. 

Der Artikel wird regelmäßig aktualisiert.