„Prominent getrennt“: Welche der acht Ex-Paare es krachen lassen

Leni HübnerLeni Hübner | 19.01.2022, 23:11 Uhr
Prominent getrennt: Welche der acht Ex-Paare es krachen lassen
Prominent getrennt: Welche der acht Ex-Paare es krachen lassen

Foto: RTL/ Seapoint

Nun ist es raus, wer sich in der „Villa der Verflossenen“ bei RTL als prominent getrenntes Paar noch einmal zusammenraufen muss. Bei einigen sehen die Prognosen wirklich nicht so rosig aus.

Es gab sicher Gründe, warum die Liebe dieser Paare zerbrochen ist. Bei den einen liegt die Trennung schon länger zurück, bei den anderen flammen noch immer Wut und vielleicht sogar Hass auf, wenn man an den Verflossenen denkt. Im neuen RTL-Format „Prominent getrennt – Die Villa der Verflossenen“ werden wir hautnah erleben, welche emotionalen Herausforderungen die Ex-Paare bewältigen können. Oder ob sie jämmerlich scheitern.

Ein Comeback der Rosenkrieger

Wie soll zum Beispiel das Ex-Bachelor-in-Paradise-Paar Carina Spack (25) mit Serkan Yavuz (28) zusammenfinden. Die beiden Influencer haben sich Monate nach ihrer Trennung 2020 einen herrlichen Rosenkrieg geliefert. Öffentlich versteht sich. „Für mich war es keine Beziehung“, sagte Serkan sogar im Morgenmagazin von RTL „für mich war es rausgeschmissene Zeit.“ Autsch!

Doch Carina schlug prompt zurück und behauptete auf Instagram, Serkan würde ihr noch nachweinen und immer anrufen, wenn er getrunken habe. Das ist wohl vorbei. Mittlerweile hat Serkan Yavuz, der gerade im Südafrika ist, um Filip Pavlovic (28) im Dschungelcamp zu unterstützen, sogar eine neue Liebe. Schlimmer noch – aus Sicht von Carina – er hat Samira Klampfl (28) ausgerechnet im selben Format kennengelernt und nun ist sie schon schwanger.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von ?????? ????? ? (@serkan_yavuz)

Neue Paare sind möglich

Mal sehen, vielleicht findet Carina Spack in der „Villa der Verflossenen“ ja ihren Bräutigam, der ihr noch für die gewünschte Traumhochzeit fehlt. Wie wäre ein brandheißer Flirt mit Luigi „Gigi“ Birofio? Angeblich sollen die Gefühle seiner mitspielenden Ex Michelle Daniaux (23) noch gar nicht erloschen sein. Da würden sich im Fall einer Spack-Birofio-Liaison gleich zwei Teams ausknocken.

Michelle weiß, dass Gigi nichts anbrennen lässt, das hat der 22-Jährige schon beim Kennenlernen im Format „Ex on the Beach“ bewiesen. Dabei scheinen sich beide noch nicht wirklich sicher zu sein, wie endgültig ihre Trennung ist. Sie lassen über RTL verlauten: „Nach ‚Prominent getrennt‘ sind wir entweder für immer getrennt oder wieder ein Paar.” Allerdings scheint dieses Format nicht die idealen Voraussetzungen für ein Liebes-Comeback zu bieten.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Michelle | Prominent Getrennt (@michelledaniaux)

Auf der Suche nach dem Karriere-Booster

Gleichfalls ein On-Off-Paar bilden Meike Emonts (30) und Marcus Muth (36), die seit sie sich bei „Temptation Island“ gefunden haben, merken, dass es nicht passt. „Er macht aus mir einen Menschen, der ich nicht sein will“, sagt die Kölner Influencerin. Marcus sieht zumindest die Chance, bei „Prominent getrennt“ Meike vor Augen zu führen, dass andere schlimmer sind als er. Wenn er sich da mal nicht irrt.

Denn bei den verbleibenden Paaren ist die Glut schon zu stark erloschen. Es sei denn, Markus Kok (42) sorgt für Krawall. Obwohl er schon bei „Knock me Out“ und „Adam sucht Eva“ versucht hat, endlich in die Riege der krawalligen Reality-Stars aufzusteigen, kennt ihn kaum jemand. „Prominent getrennt“ ist seine letzte Chance, der TV-Karriere einen Kick zu geben.

Von Lämmern und Löwen

Die Gelegenheit dazu wird ihm Cecilia Asoro (25) nur bedingt geben, sie braucht ihren Ex noch zum Hundesitting. Also muss sich Markus Kok in Sachen Präsenz durch Gezanke breiter aufstellen als die anderen und in fremden Ex-Beziehungen für Ärger sorgen, um den Löwenanteil an Aufmerksamkeit zu erhaschen. Dadurch würde der Egomane Marcus Muth wie ein Lämmchen wirken.

Von der alten Jugendliebe Lena Schiwiora (25) und Robin Riebling (26) erwarten wir hingegen nur sehnsüchtige Blicke aus Robins Ecke und müdes Seufzen von Lena. Auch bei Doreen Dietel (47) und Patrick Eid (49) ist die Luft raus, auch wenn Patrick das angeblich gern anders sehen würde. Jenny Elvers (49) und Alex Jolig (58) hätten vor einigen Jahren gut in das Format gepasst, heute sind sie sich schon wieder zu nah – rein freundschaftlich, natürlich.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Cecilia Beauty & the Nerd 2021 (@ceciliaasoro)

Joker oder Vorbild

Gar nicht einzuschätzen ist Sarah Joelle Jahnel (32) mit ihrem Tennisprofi Dominik Wirlend (30). Sarah weiß, wie man solche Shows für sich nutzt und wie man aus der Menge mit Beef hervorsticht. Doch das Ex-DSDS-Sternchen will sich ja ändern, hatte keine Lust mehr auf Reality-Ruhm und wollte lieber endlich als Musikerin durchstarten. Außerdem ist sie jetzt Mutter – mit Vorbildfunktion.

Fassen wir zusammen: Sarah bleibt ein Schlammschlacht-Joker, bei dem keiner weiß, ob er gezogen wird. Am Ende der Show wird ein Ex-Paar mit 100.000 Euro nach Hause gehen – als Lovebirds, Nervenwracks, Freunde fürs Leben oder doch als Todfeinde. Das erfahren wir wöchentlich ab dem 22. Februar bei „Prominent getrennt“ um 20:15 Uhr auf RTL.