Preview „Antlers“: Unheimliche Begegnungen mit einem mystischen Wesen

Preview "Antlers": Unheimliche Begegnungen mit einem mystischen Wesen
Preview "Antlers": Unheimliche Begegnungen mit einem mystischen Wesen

© 2020 Twentieth Century Fox Film Corporation All Rights Reserved

09.10.2021 21:00 Uhr

"Antlers" ist ein Horrorfilm von Scott Cooper, der auf der Kurzgeschichte "The Quiet Boy" von Nick Antosca basiert. Als Kameramann fungierte übrigens der Deutsche Florian Hoffmeister (Mortdecai – Der Teilzeitgauner, The Terror)

Basierend auf der Kurzgeschichte „The Quiet Boy“ von Nick Antosca inszeniert Regisseur Scott Cooper (Feinde – Hostiles, Black Mass) mit „Antlers“ ein atmosphärisches Horror-Erlebnis der Extraklasse. Genre-Meister und Oscar-Gewinner Guillermo del Toro ist neben David S. Goyer und J. Miles Dale als Produzent verantwortlich.

Preview "Antlers": Unheimliche Begegnungen mit einem mystischen Wesen

© 2020 Twentieth Century Fox Film Corporation All Rights Reserved

Golden Globe Gewinnerin Keri Russell kommt an der Seite von Charakterdarsteller Jesse Plemons der mysteriösen Kreatur auf die Spur, deren dunkles Geheimnis von Newcomer Jeremy T. Thomas gehütet wird.

In weiteren Rollen sind Graham Greene, Scott Haze, Rory Cochrane und Amy Madigan zu sehen.

Darum geht’s in „Antlers“

In einer abgelegenen Stadt in Oregon werden eine Lehrerin (Keri Russel) und ihr Bruder, der örtliche Sheriff (Jesse Plemons), in eine Reihe mysteriöser Vorkommnisse verstrickt. Im Zentrum der Vorfälle scheint der Schüler Lucas (Kinderstar Jeremy T. Thomas) zu stehen, dessen dunkle Geheimnisse zu unheimlichen Begegnungen mit einem mystischen Wesen aus einer längst vergangenen Zeit führen. Jetzt können sie nur noch beten, dass die unheimliche Kreatur nicht auch sie ins Visier genommen hat – und der Kampf ums Überleben beginnt…

Preview "Antlers": Unheimliche Begegnungen mit einem mystischen Wesen

© 2020 Twentieth Century Fox Film Corporation All Rights Reserved

Kinostart ist pünktlich zu Halloween am 28. Oktober!