Melanie Müller: Neuer Song über Corona-Politiker Karl Lauterbach

Melanie Müller: Neuer Song über Corona-Politiker Karl Lauterbach
Melanie Müller: Neuer Song über Corona-Politiker Karl Lauterbach

© IMAGO/ Karina Hessland, IMAGO/ teutopress

20.04.2021 14:50 Uhr

SPD-Politiker Karl Lauterbach (58) sorgt seit der Corona-Pandemie immer wieder für Aufsehen. Nun findet sich sein Name auch in der deutschen Musik-Branche wieder - und sogar auf Platz 1 der iTunes Schlager Charts.

Reality- und Schlager-Star Melanie Müller (33) nimmt den Politiker zusammen mit DJ Balineiro jetzt in ihrem neuen Hit „Karl der Große“ ins Visier. Dabei spricht sie Karl Lauterbach direkt an: „Beruhig dich, kleiner Held, setz‘ die Sonnenbrille auf, komm zu uns auf die Insel, der Rest nimmt seinen Lauf“.

Das Loblied auf „Deutschlands Sex-Symbol“ (O-Ton Müller) darf aber mit einem Augenzwinkern verstanden werden, heißt es in einer Mitteilung dazu. Zwischen den Zeilen stecke aber auch Kritik an dem Umgang mit der gegenwärtigen Lage: Viele Künstler und beteiligte Produktionsstätten leiden unter Existenzängsten und fühlen sich von der Politik im Stich gelassen.

Melanie Müllers Mallorca-Feeling für Zuhause

Melanie will mit ihrem neuen Song (hier kann man ihn hören) das Mallorca-Feeling in die Haushalte bringen: „Die Pandemie beschäftigt uns jetzt alle schon über ein Jahr. Ich denke viele sehnen sich mal wieder nach ein wenig Ausgelassenheit und Feierstimmung: Wieso dann also nicht Corona und Mallorca vereinen?! Irgendwann wird es hoffentlich auch trotz Corona wieder Partys geben, und solange müssen wir eben jeder im Wohnzimmer feiern (lacht).“

Dabei will sie aber auch einem gewissen Unmut Platz schaffen. „Das Ganze soll zwar gute Laune verbreiten, aber es ist auch an all meinen Kollegen und Kolleginnen gewidmet, denen momentan nicht zu lachen zumute ist. Die Branche steht komplett still. Keine Auftritte, keine Ferien. Das ist sowohl für uns Künstler*innen, als auch den ganzen Beteiligten, wie Gastronomen oder Veranstaltungstechniker, eine existenzielle Bedrohung. Mit dem Lied will ich unsere Lage wieder zurück ins Bewusstsein rücken und den Politikern mal ganz klar sagen: Hey, wir sind auch noch da!“

Das ist Melanie Müller

Und was sagt Lauterbach dazu? Auf Nachfrage von RTL im Grunde genommen: Nichts. Er habe keine Zeit, sich damit zu beschäftigen.

Melanie Müller ist 1988 in Sachsen geboren und wohnt derzeit mit ihrem Mann und den zwei gemeinsamen Kindern in Leipzig. Nachdem die ehemalige Erotikdarstellerin ihren Durchbruch beim „Bachelor“ (RTL) feierte, wirkte sie an verschiedenen Reality-TV-Formaten mit, u.a. „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ (RTL); „Promiboxen“ (ProSieben); „Die Festspiele der Reality Stars – Wer ist die hellste Kerze?“ (Sat. 1).

Als Schlagersängerin ist sie längst ein fester Bestandteil der Charts und Mallorca-Party-Szene. Gegenwärtig ist sie in der umstrittenen 2. Staffel von „Promis unter Palmen“ (Sat.1) zu sehen.