Adele nach Gewichtsverlust: Ist sie immer noch nicht zufrieden mit ihrem Körper?

Fabia SoellnerFabia Soellner | 18.11.2021, 21:15 Uhr
Adele nach Gewichtsverlust: Ist sie immer noch nicht zufrieden mit ihrem Körper?
Adele nach Gewichtsverlust: Ist sie immer noch nicht zufrieden mit ihrem Körper?

Simon Emmett

Von Adeles Extrem-Veränderung sind wir immer noch geschockt! Die Sängerin strahlt jetzt mehr denn je und verrät, dass der Gewichtsverlust sie jedoch nicht glücklich gemacht hat.

Dünn und trotzdem unzufrieden mit dem Körper? So geht es aktuell Adele (33), die im letzten Jahr um die 40 Kilo verloren hat. Sie gesteht in einem Interview mit „The Face Magazine“, dass sie bestimmte Körperpartien immer noch nicht mag und diese nicht gerne auf Fotos präsentiert. Zwar hätte ihr Gewichtsverlust körperliche Beschwerden wie Rückenschmerzen gelindert, allerdings hätte er ihre Psyche nicht geholfen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von THE FACE (@thefacemagazine)

Adele: „Ich mochte meine Arme noch nie“

„Ich fühle mich nicht anders. Da sind immer noch Dinge an meinem Körper, die ich nicht mag“, gibt die Sängerin offen zu. „Das sind keine Unsicherheiten. Aber beim Fotoshooting für das Vogue-Cover haben alle versucht, mich in ein ärmelloses Kleid zu stecken, und ich meinte so: ‘Ich zeige doch nicht meine Arme? Seid ihr verrückt?’ Ich habe noch nie meine Arme gemocht, und mag sie auch jetzt nicht.“

Mit dieser Aussage möchte die „Easy on me“ -Interpreten darauf aufmerksam machen, dass der Gewichtsverlust nicht alle Probleme löst. Tatsächlich gibt es auch ein paar „negative“Dinge, die man vielleicht gar nicht erwarten würde. „Da ist so viel Schmuck, den ich einfach nicht mehr tragen kann, besonders wegen meiner Hände. Keiner sagt dir das, wenn er Gewicht verliert“, erklärt sie.

Adele nach Gewichtsverlust: Ist sie immer noch nicht zufrieden mit ihrem Körper?

Simon Emmett

Deswegen fühlt sich Adele stärker denn je

Nicht falsch verstehen – Adele hat von dem Gewichtsverlust natürlich sehr profitiert, wie sie klarstellt. „Ich kann wieder mit meinem Kind herumrennen“, erzählt sie und verrät, dass besonders der Sport ihrer Psyche sehr zugutekommt. Das Kraftraining sei für sie eine Metapher für das Überleben geworden, sodass sie mittlerweile sehr gerne ins Fitnessstudio geht.

„Ich fühle mich sehr stark, fühle ich wirklich. Ich habe heute Morgen Gewichte gestemmt, und eine deutliche Verbesserung zu meinem Training vor ein paar Wochen festgestellt. Wenn ich das Gefühl habe, das Gewicht der Welt – meiner Welt zumindest – auf den Schultern zu tragen, kann ich das ein wenig besser händeln, wenn ich 5 kg mehr stemmen kann.“

Adele nach Gewichtsverlust: Ist sie immer noch nicht zufrieden mit ihrem Körper?

Simon Emmett

Hochzeitantrag bei Adeles Konzert geht viral

Eins kann man auf jeden Fall sagen – in den letzten zwei Jahren hat die Popballaden-Ikone ihr Leben komplett umgekrempelt. Ihr Comeback wurde mächtig gefeiert, und auch bei ihrem letzten Konzert vor ein paar Tagen ist wieder einiges passiert.

Ein Pärchen hat sich auf ihrer Bühne das Ja-Wort gegeben und Adele hat diesen wunderschönen Heiratsantrag musikalisch begleitet. Im Netz ist das Konzert natürlich gleich durch die Decke gegangen und hat in wenigen Stunden mehr als 5 Millionen Aufrufe erzielt.