Danni Büchner über ihr Liebesleben: „Es gibt ab und zu einen Mann!“

Danni Büchner über ihr Liebesleben: "Es gibt ab und zu einen Mann!"
Danni Büchner über ihr Liebesleben: "Es gibt ab und zu einen Mann!"

IMAGO / STAR-MEDIA

08.09.2021 19:45 Uhr

Momentan läuft es für Danni Büchner in der Liebe nicht besonders rund. Nach ihrer Trennung von Ennesto Monté ist die fünffache Mutter nun wieder solo unterwegs.

Danni Büchner hat offiziell keinen Mann an ihrer Seite. Die letzte Beziehung zu Ennesto Monté liegt erst wenige Wochen zurück und endete in einem öffentlichen Rosenkrieg auf Instagram.

Witwe Danni sehnt sich nach Liebe

Dabei sehnt sich die Witwe von Jens Büchner eigentlich nach Harmonie: „Ich bin ein sehr emotionaler Mensch. Wenn ich verliebt bin, dann richtig und dann schalten sich alle kleinen Knöpfe in meinem Kopf aus“, so Danni gegenüber dem Magazin „Gala“.

Die Beziehung mit Ennesto war hingegen nicht von Harmonie geprägt. Die beiden hatten sich ständig in den Haaren und waren öfter getrennt und wieder zusammen, als Ennesto Penis-Vergrößerungen hatte.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Danni Buechner (@dannibuechner)

Single Danni Büchner: „Es gibt zwar ab und zu einen Mann…“

Trotz der Liebes-Pleite hat Danni die Hoffnung auf den richtigen Mann noch nicht aufgegeben und gelobt Besserung in der Zukunft. Sie will ihre emotionale Seite im Zaum halten: „Ich hoffe, dass ich das in Zukunft ein bisschen ändern kann“, so die Wahl-Spanierin.

Sie gibt aber auch zu, dass sie aktuell daten würde, aber sich mit öffentlichen Liebes-Outings bewusst zurückhält: „Ich bin gerade glücklicher Single. Es gibt zwar ab und zu einen Mann, mit dem ich mal telefoniere, Nachrichten schreibe oder mit dem ich auch mal essen gehe. Aber nach meinem letzten öffentlichen Fehltritt bin ich vorsichtig geworden.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Danni Buechner (@dannibuechner)

Wollen die Männer nur Fame?

Doch für Danni ist es übrigens gar nicht so einfach einen Mann zu finden, durch Sendungen wie „Goodbye Deutschland“ oder auch jüngst „Promi Big Brother“ hat sie einen gewissen Promi-Status erreicht:

„Man weiß bei vielen nicht, ob die einen wirklich kennenlernen möchten oder nur ein bisschen Fame abbekommen wollen. Eigentlich merke ich innerhalb der ersten Minuten schon, was die von mir wollen“, muss sie feststellen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Danni Buechner (@dannibuechner)

Dannis Traummann nach Jens: So sollte er sein!

Als Danni ihre letzte Beziehung mit Ennesto öffentlich machte, haben sich viele gefragt, wie das zusammen passen kann. Doch sie hat klare Vorstellungen von ihrem Traummann:

„Er sollte sein eigenes Leben haben, seinen eigenen Job, seine eigenen Freunde … Außerdem muss er witzig sein, gut riechen, groß und stark sein und mich beschützen können.“

(TT)