Die ungewöhnlichen Hobbys der Stars

Bea JanskyBea Jansky | 12.05.2022, 09:11 Uhr | ANZEIGE
Mila Kunis, Johnny Depp und Halle Berry
Mila Kunis, Johnny Depp und Halle Berry

Foto: IMAGO / Cover-Images;IMAGO / ZUMA Wire;IMAGO / YAY Images

Promis sind meistens im Stress und kommen nur selten zur Ruhe - doch was machen sie eigentlich, wenn sie dann mal nur Zeit für sich haben?

Prominente haben zumeist eines gemeinsam: Die Stars und Sternchen sind vielbeschäftigt und haben deshalb nur wenig Zeit, um sich ins Privatleben zurückzuziehen. Ergibt sich dann aber doch einmal die Gelegenheit, liegen viele nicht nur zuhause auf der faulen Haut, sondern gehen zum Teil sehr ungewöhnlichen Hobbys nach. Wir haben uns ein wenig umgehört, was Mila Kunis & Co. in ihrer Freizeit so treiben.

Mila Kunis zockt „World of Warcraft“

Es ist schon eine aufregende Vorstellung für die WOW-Fans da draußen: Es besteht durchaus die Möglichkeit, dass man schon einmal mit oder gegen Mila Kunis gezockt hat. Ganz genau wissen wird es wohl niemand, denn die berühmte ukrainische Schauspielerin zockt selbstverständlich unter einem Alias.

Mila Kunis
Mila Kunis bei den Oscars 2022

Foto: IMAGO / Cover-Images

Irgendwie kann man sich die Langzeitfreundin von Ashton Kutcher nur schwer vorstellen, wie sie WOW spielt. Vielleicht ist das ja gar nicht das einzige Online-Spiel, das sie zockt. Gut möglich, dass sie auch einmal an einer Partie Video Poker teilnimmt. Vielleicht spielt sie ja auch gemeinsam mit Nicole Kidman. Die ist nämlich ebenfalls ein bekennender Fan von Videospielen.

Johnny Depp sammelt Barbie-Puppen

Für viele war es schon kaum zu glauben, als sie hörten, dass der ehemalige Schwergewichtsweltmeister im Boxen Mike Tyson nun Tauben züchtet. Was soll das noch toppen?

Nun, vielleicht das hier: Johnny Depp sammelt Barbie-Puppen. Angetan haben es ihm vor allem die Barbie-Editionen von anderen Promis wie beispielsweise Beyoncé. Ob auch die Puppe von Tipi Hendren aus Hitchcocks Horrorfilm „Die Vögel“ dabei ist, konnten wir allerdings leider nicht in Erfahrung bringen.

Ein ähnliches Hobby hat auch Filmstar Nicolas Cage. Statt den Barbie-Puppen konzentriert er sich bei seiner Sammlung jedoch auf Kostüme und Figuren aus der Comicwelt.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Johnny Depp (@johnnydepp)

Halle Berry spielt Flöte

Musik ist eine wunderbare Möglichkeit, um sich etwas zu erden und vom hektischen Alltag als Sänger oder Schauspieler zu entspannen. Deshalb ist es gar nicht so ungewöhnlich, dass sich vor allem viele Schauspieler in der Freizeit auch ihre Gitarre schnappen oder einfach zum Spaß eine Hobbyband gründen.



Was sich daraus entwickeln kann, sieht man ja bei Jared Leto, der mittlerweile als Leadsänger seiner Band „Thirty Seconds to Mars“ ebenso erfolgreich ist wie als Schauspieler.

So weit ist es bei Halle Berry noch nicht. Aber wer weiß: Gut möglich, dass wir sie vielleicht auch einmal in der Öffentlichkeit bei einem Flötenkonzert erleben werden. Bis dahin trällert sie aber lieber zuhause vor sich hin. Wie es aussieht, hat sie der Oscar als erste schwarze Schauspielerin im Jahr 2002 tatsächlich nicht verändert.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Halle Berry (@halleberry)

Sarah Jessica Parker strickt gerne

Wer sich die extravaganten Outfits von Carrie Bradshaw in der Serie „Sex and the City“ ansieht, kann es wohl kaum glauben, dass ihre Darstellerin im echten Leben gerne strickt.

Vielleicht sollten wir da ein wenig genauer hinsehen, welche Socken und Pullis ihr Ehemann Matthew Broderick so trägt. Gut möglich, dass da etwas Selbstgestricktes von ihr dabei ist. Ihr Sohn James würde sich hingegen wohl weniger darüber freuen, wenn er von seiner Mami selbstgestrickte Anziehsachen zu Weihnachten bekommt.

Dua Lipa: Covergirl auf der US-Vogue

Allein ist Sarah Jessica Parker mit diesem Hobby in der Promiwelt allerdings nicht. Auch Julia Roberts liebt es, in ihrer Freizeit zu stricken.

Sarah Jessica Parker
Sarah Jessica Parker bei den Actors Guild Awards

Foto: IMAGO / YAY Images

Auch Models können kochen

Das US-Model Christine Diane „Chrissy“ Teigen hat für ein Model ein etwas ungewöhnliches Hobby: Sie kocht gerne. Da freut sich nicht nur ihr Ehemann, der bekannte Sänger John Legend, sondern jeder, der will: Denn Chrissy Teigen hat bereits zwei Kochbücher veröffentlicht.

Amber Heard: Bashing der Schauspielerin auf TikTok ist der neue Trend

Das erste Buch mit dem Titel „Cravings: Hungry for More“ schaffte es im Jahr 2018 sogar auf die Bestsellerliste der New York Times. Der zweite Titel „Cravings: All Together“ erschien im Jahr 2021. (KTAD)