Emilia Clarke scherzt über ihr neues Leben als Marvel-Star

Emilia Clarke scherzt über ihr neues Leben als Marvel-Star
Emilia Clarke scherzt über ihr neues Leben als Marvel-Star

IMAGO / ZUMA Wire

26.07.2021 09:47 Uhr

Man hat es nicht leicht als Marvel-Star, wie Emilia Clarke im Interview mit Jimmy Fallon jetzt scherzhaft klagte.

Die britische Schauspielerin darf sich über eine gigantische Rolle nach der nächsten freuen. Nachdem sie vor inzwischen zehn Jahren mit „Game of Thrones“ quasi über Nacht zum internationalen Superstar avancierte, schnappte sie sich jetzt eine der begehrten Rollen im Marvel-Universum.

Emilia Clarke (34) gehört zum hochkarätigen Cast der anstehenden Serie „Secret Invasion“. Doch ein Leben als MCU-Star bringt auch viele Unannehmlichkeiten mit sich. 

Quelle: giphy.com

Strenge Geheimhaltung bei Marvel

Die Schauspielerin sprach bei ihrem Video-Auftritt in der „The Tonight Show“ mit Jimmy Fallon (46) über ihre Rolle in der Miniserie. Allerdings durfte sie nicht mehr als ein paar Worte sagen. 

Die berühmt-berüchtigte Heimlichtuerei von Marvel verbietet es ihr, auch nur das kleinste Detail über die Handlung der Serie zu verraten. Sie scherzte: Die ersten Leute, mit denen ich bei Marvel gesprochen habe, waren deren Sicherheitsteam. Und ich bin überzeugt… da ist dieser Mann vor meinem Haus, er parkt dort schon lange ein Auto –  ich schwöre bei Gott, er ist ein Undercover-Agent. Sie haben mich eingeweiht, und ich weiß jetzt gar nicht mehr, was ich sagen darf.

Gott sei Dank kennt die 34-Jährige dieses Schweigegelübde schon aus ihrer Zeit bei „Game of Thrones“.

Marvel Crossover-Serie

Man kann nur vermuten, um was es in der Serie geht. Die Original-Comicreihe „Secret Invasion“ handelt von einer Gruppe von Skrulls. Das sind jene grünhäutigen, formwandelnden Aliens, die in Captain Marvel auftauchten. Diese Aliens planen die Erde zu infiltrieren und schließlich erobern, indem sie sich heimlich in viele berühmte Marvel-Superhelden verwandeln und diese ersetzen.

In den Büchern kam es zu etlichen Crossovers von den Avengers mit den Fantastic Four, den Young Avengers und den Thunderbolts. Bisher weiß man aber noch nicht, auf welche der Marvel-Helden sich die Millionen von Fans in der kommenden Disney+ Serie freuen dürfen.

Berühmter Cast

Die schöne Emilia Clarke gesellt sich damit zu einem Cast der Superstars. In „Secret Invasion“ werden Samuel L. Jackson (72) und Ben Mendelsohn (52) ihre Rollen als Nick Fury und Talos wieder aufnehmen.

Mit an Bord sind außerdem Kingsley Ben-Adir (35), Olivia Colman (47), Killian Scott (36), Christopher McDonald (66) und Carmen Ejogo (47) in einer Reihe von noch nicht näher beschriebenen Rollen.

GoT-Stars im MCU

Bei der Drachenmutter aus „Game of Thrones“ handelt es sich im Übrigen bei weitem nicht um den ersten GoT-Star, der ebenfalls dem MCU angehört.

In den neueren Filmen hatte unter anderem Peter Dinklage (52) hatte einen Auftritt in „Avengers: Infinity War“,  während Kit Harington (34) und Richard Maddens (35) im heiß erwarteten Blockbuster The Eternals zu sehen sein werden.