Jessica Paszka: „Ich bin gerade echt überfordert“

Jessica Paszka: "Ich bin gerade echt überfordert"
Jessica Paszka: "Ich bin gerade echt überfordert"

© IMAGO / POP-EYE

01.08.2021 10:15 Uhr

Ich-Darstellerin Jessica Paszka klagt über schlaflose Nächte. Dieses Schicksal dürfte sie mit Millionen anderen Zeitgenossen teilen.

Die Influencerin brachte vor zwei Monaten ja ihre Tochter Hailey-Su zur Welt. Seitdem genießt sie zusammen mit ihrem Verlobten Johannes Haller ihr Familienglück zu dritt. Doch das Leben als Neu-Mama macht auch der 31-Jährigen zu schaffen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von J e s s i c a P a s z k a (@jessica_paszka_)

Jessica Paszka will nichts schönreden

„Ich bin gerade, das gebe ich zu, echt überfordert“, gesteht Jessica Paszka in ihrer Instagram-Story. „Ich bin nicht überfordert mit Hailey, sondern mit den schlaflosen Nächten. Ich bin einfach manchmal so gaga.“

Der Ex-Bachelorette ist es wichtig, nichts schön zu reden. „Das ist ja auch völlig normal, ich glaube, Schlafmangel ist wirklich der Grund dafür, dass man manchmal nicht alles perfekt machen kann. Dazu stehe ich auch“, stellt sie klar.

Eigene Grenzen rechtzeitig erkennen

Es sei schließlich wichtig, sich seine eigenen Limits einzugestehen. Allerdings fuchst es Jessica ein wenig, dass sie nicht wie gewohnt Vollgas mit ihrer Arbeit geben kann. „Trotzdem möchte ich euch gerecht werden und hier tollen Content bieten und euch an meinem Leben teilhaben lassen, weil das ist das, was uns Spaß macht“, erklärt sie. Derzeit habe sie aber nicht einmal ein Bild zum Posten. „Ich wollte es einfach nur kurz loswerden, dass ich manchmal mehr machen möchte, aber das einfach zeitlich gerade…“, bittet die TV-Beauty um das Verständnis ihrer Follower.