Jon Bon Jovi wird 60: Das sind seine vier erwachsenen Kinder

Tari TamaraTari Tamara | 28.02.2022, 17:45 Uhr

IMAGO / Parsons Media

Jon Bon Jovi feiert am 2. März einen runden Geburtstag: Das Sexsymbol der 80er- und 90er-Jahre wird 60! Grund genug uns mal die Kinder des Rockstars genauer anzuschauen!

Mit seinen Songs prägte Jon Bon Jovi eine ganze Generation und füllte mit seiner Band Bon Jovi ganze Stadien. Er war der Inbegriff des Rock’n’Rolls, Männer fanden ihn cool und Frauen schmachteten ihn.

Jon Bon Jovi ist mit seiner Jugendliebe verheiratet

Doch so wild wie er auf der Bühne war, so zahm war er in seinem Privatleben. Denn 1989 heiratete er seine Jugendliebe Dorothea Rose Hurley und führt bis heute eine skandalfreie Bilderbuch-Ehe.

Über ihr Kennenlernen sagte er einmal gegenüber dem „People“-Magazin: „Sie ließ mich in der Schule in Geschichte von ihr abschreiben. Sie hat mich in der ersten Minute, als ich sie sah, fasziniert. Das hat sich in vier Jahrzehnten nicht geändert.“

Jon Bon Jovi und seine große Liebe Dorothea bekamen vier Kinder: Stephanie Rose (31. Mai 1993), Jesse James Louis (19. Februar 1995), Jacob Hurley (7. Mai 2002) und Romeo Jon (29. März 2004) und wie bei seinen Kids gut zu sehen ist, fällt der Apfel nicht weit vom Stamm.

Stephanie Rose Bongiovi

Stephanie Rose ist die älteste Tochter von Jon Bon Jovi und seiner Jugendliebe Dorothea Rose. In ihrer Jugend soll Stephanie es krachen lassen haben und wurde bewusstlos in ihrem Zimmer in einem Studentenwohnheim aufgefunden. Laut Medienberichten wurden Heroin und Marihuana bei ihr gefunden.

Auch ihre Familie war geschockt über den damaligen Vorfall, so sagte der Rocker gegenüber dem „People“-Magazin: „Sie ist ein großartiges Kind. Gute Noten auf einer super Schule. Es ging ihr großartig – und dann dieser plötzliche Absturz.“

Einen Tag nach ihrer Festnahme hat die Staatsanwaltschaft im US-Bundesstaat New York die Anklage wegen Drogenbesitz gegen Stephanie fallen gelassen, berichtete die Zeitung „The Post-Standard“. Heute ist es ruhiger um Stephanie geworden, sie arbeitet als Kamerafrau beim Fernsehen und pflegt ein zurückgezogenes Leben mit privaten Instagram-Account.

Jon Bon Jovi wird 60: 10 Dinge, die man noch nicht über den Rockstar wusste

Jesse James Bongiovi

Jesse James ist der älteste Sohn des Ehepaares. Er studierte Politikwissenschaften. Genau wie seine ältere Schwester ist Jesse James einer guten Party nie abgeneigt. So soll er 2012, mit gerade einmal 17 Jahren, bei einer Schulreise mit viel Alkohol und kubanischen Zigarren gefeiert und sich sogar Prostituierte aufs Zimmer bestellt haben.

Seine Leidenschaft für Alkohol machte Jesse James außerdem zum Beruf, denn er gründete seine eigene Wein-Firma „Hampton Water Wine Co.“, gemeinsam mit seinem Vater Jon.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Jesse Bongiovi (@jesse_bongiovi)

Jacob Hurley Bongiovi

Jacob wird von allen nur Jake genannt und studiert an der Syracuse University in New York. Schlagzeilen machte er mit seiner angeblichen Beziehung zu der Schauspielerin Millie Bobby Brown. Auch wenn sie ihre Beziehung nie öffentlich bestätigt haben, wurden sie händchenhaltend in der Öffentlichkeit gesichtet.

Zu ihrem 18. Geburtstag posteten die beiden auf Instagram ein gemeinsames Foto, auf dem sie sich als Barbie und Ken verkleidet hatten. Zu dem Bild schrieb er: „Alles Gute zum Geburtstag, Barbie. Ich liebe dich!“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein von @jakebongiovi geteilter Beitrag

Romeo Jon Bongiovi

Romeo Jon ist das jüngste Kind der Familie und besucht aktuell die High School in Manhattan. Im Gegensatz zu seinen älteren Geschwistern hat Romeo keinen Instagram-Account und machte bis jetzt auch noch keine Schlagzeilen.

Trotzdem gibt es hin und wieder aktuelle Bilder von ihm auf dem Insta-Account von Papa Jon. Zu seinem 17. Geburtstag postete er ein Bild von Romeo und Dorothea mit Atemschutzmasken!

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Jon Bon Jovi (@jonbonjovi)