Nathalie Volk schießt scharf gegen Jasmin Herren: „Das ist lächerlich!“

Tari TamaraTari Tamara | 28.01.2022, 14:18 Uhr
Nathalie Volk schießt scharf gegen Jasmin Herren: "Das ist lächerlich!"
Nathalie Volk schießt scharf gegen Jasmin Herren: "Das ist lächerlich!"

Foto: RTL / Stefan Menne / IMAGO / MediaPunch

Nathalie Volk hat anscheinend ein großes Problem mit Jasmin Herren, die aktuell im Dschungelcamp ist. Denn Volk schießt jetzt scharf gegen die Witwe von Willi Herren!

Jasmin ist aktuell in der 15. Staffel vom Dschungelcamp zu sehen und kämpft um die Krone, wie einst ihr verstorbener Ehemann Willi Herren! Natürlich sprach sie am Lagerfeier auch bereits über die Liebe ihres Lebens.

Jasmin spricht viel über Willi

So ließ Jasmin durchblicken, dass es nach wie vor Unstimmigkeiten mit der Familie von Willi gäbe, auch wenn sie keine Namen nannte. Sie berichtete, dass sie bedroht wurde.

Auch sprach sie öffentlich über die angebliche Todesursache von Willi und machte Medikamente dafür verantwortlich. Sie erzählte außerdem, dass sie für ihren Mann die Single „Du lebst in mir“ aufgenommen hat, die im heute erscheint!

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Miranda DiGrande (@mirandadigrande)

Nathalie kannte Willi

Doch genau das missfällt nun Nathalie Volk, die anscheinend das diesjährige Dschungelcamp akribisch verfolgt. „Ich habe Willi persönlich kennengelernt. Er war ein sehr herzlicher und lieber Mensch. Klar hatte er auch Probleme – aber solange das Herz bei Menschen am rechten Fleck sitzt, ist doch alles gut“, so Volk gegenüber der „Bild“-Zeitung.

Nathalie findet, dass Jasmin von ihrem toten Mann profitieren will und sagt weiter: „Ich bin ein Familienmensch. Und eine Witwe, die ihren verstorbenen Mann dazu nutzt, um ihre TV- und Musikkarriere zu pushen, macht mich einfach nur traurig.“

Warum ausgerechnet sie sich jetzt in diese Angelegenheiten einmischt, weiß vermutlich nur sie selbst!

Nathalie kontaktierte Alessia

Das Model denkt vor allem an Willis hinterbliebene Familie, wie z.B. seine Tochter Alessia Herren. Deswegen suchte sie auch den Kontakt zu ihr: „Ich habe lange zu alldem nichts gesagt. Aber das ist lächerlich“, motzt sie!

Sie hat Mitleid mit Alessia und erklärt weiter: „Es ist eine Respektlosigkeit der Familie Herren gegenüber. Meine Gefühle zu dem Thema und mein Beileid habe ich auch Alessia geschrieben. Die arme Familie muss so was mitansehen.“

Dass Nathalie das Verhalten von Jasmin im Dschungel beurteilt, davon weiß Herren noch nichts, wird ihr vermutlich aber sowieso egal sein…