Nach Elon MuskPopstar Grimes ist wieder verliebt – und zwar in diese Wikileaks-Whistleblowerin!

Grimes und Chelsea Manning
Grimes und Chelsea Manning

IMAGO / ZUMA Press, UPI Photo

Redaktion KuTRedaktion KuT | 14.03.2022, 21:28 Uhr

Lange scheint Grimes nicht zu brauchen, um über Elon Musk hinwegzukommen. Einem Insider zufolge soll sie sich bereits eine neue Liebschaft geangelt haben – und zwar WikiLeaks-Kriminelle Chelsea Manning.

Erst vor wenigen Tagen hat die kontroverse Sängerin verkündet, ihr zweites Kind mit Tech-Titan Elon Musk zur Welt gebracht zu haben. Ihre kleine Tochter ist wohlauf, doch mit Musk und Grimes offener Beziehung ist wohl jetzt endgültig Schluss.

Die potenzielle neue Eroberung der Cyperpop-Sängerin: die berühmte Chelsea Manning, die sich durch die Veröffentlichung von geheimen Dokumenten auf WikiLeaks einen Namen gemacht hat.

Sie leben bereits zusammen

„Zwischen ihnen wird es ernst“, soll ein Insider der „PageSix“ berichtet haben. Angeblich soll das Paar bereits in Austin zusammen wohnen, obwohl Manning immer noch ihr Apartment in Brooklyn unterhält.

So verzwickt ist die Beziehung zwischen Grimes und Elon Musk!

Ansonsten hält sich das Paar sehr aus der Öffentlichkeit zurück und scheint nur via Twitter miteinander zu kommunizieren. Der WikiLeaks-Star liked dort fleißig die Tweets ihrer Liebsten, während Grimes immer wieder auf ihre Tweets antwortet.

Deswegen saß Chelsea Manning 7 Jahre hinter Gittern

Es ist überraschend, dass Grimes bereits jetzt wieder glücklich vergeben ist, obwohl sie alle Hände voll zu tun mit ihrer neuen Tochter hat. Doch auf verquere Art und Weise geben die Sängerin und der Wikileaks-Star ein tolles Paar ab – beide wirken auf ihre eigene Art etwas abgespaced und besonders, worauf ja auch besonders Grimes sehr viel Wert legt.

Doch während die Sängerin fleißig gesellschaftskritische Songs schreibt, war Chelsea Manning an der Veröffentlichung von geheimen Dokumenten auf Wikileaks verantwortlich und musste sich vor Gericht deswegen verantworten. Anfang der 2010er wurde sie in 20 Fällen schuldig gesprochen, in sechs davon wegen Spionage. Die Konsequenz: 35 Jahre Haft, die Barack Obama im Jahr 2017 jedoch aufgrund von multiplen Selbstmordversuchen auf sieben Jahre reduzierte.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Chelsea E. Manning (@xychelsea87)

Grimes neue Tochter und ihr urkomischer Name

Mittlerweile scheint es für Chelsea Manning jedoch wieder besser zu laufen. Nicht nur postet sie auf Instagram Bikini-Bilder – eine große Errungenschaft nach ihrem Trans-Outing – sondern hat nun anscheinend auch wieder Glück in der Liebe gefunden.

Der Elon Musk-Kult: Die beklopptesten Babynamen gibt es hier!

Auch Grimes hat sich offiziell von dem Techgiganten Elon Musk gelöst und ist nur noch durch ihre beiden Kinder mit ihm verbunden. Was jedoch für immer bleiben wird, sind die urkomischen Namen der Musk-Sprösslinge. Bereits ihrem ersten Kind, einem Sohn, haben sie einen solchen verrückten Namen wie X Æ A-XII verpasst, und auch ihre neugeborene Tochter trägt nun den eleganten Namen Exa Dark Sideræl.