Robert Lewandowski und Tochter Klara präsentieren 1A-Staubsauger-Trick!

Sophia VölkelSophia Völkel | 18.01.2022, 12:10 Uhr
Robert Lewandowski und Tochter Klara begeistern das Netz mit Staubsauger-Trick
Robert Lewandowski und Tochter Klara begeistern das Netz mit Staubsauger-Trick

Foto: Imago / PanoramiC

Robert Lewandowski ist nicht nur Weltfußballer des Jahres, sondern auch Papa des Jahres - das beweist ein aktuelles Instagramvideo des Sportlers.

Für Robert Lewandowski könnte es gerade kaum besser laufen. Der FC Bayern-Star wurde jetzt am Montag (17. Januar) zum „Welt-Fußballer des Jahres“ gewählt und kann sich darüber hinaus noch einer ganz zauberhaften Familie rühmen. Lewandowski ist schließlich Papa von zwei hinreißenden, kleinen Töchtern und Ehemann an der Seite von Anna Lewandowska.

Ein ganz besonderer Lifehack

Und wenn Letztere mal gerade nicht Zuhause und ihren Job als fürsorgliche Mama ausüben kann, springt mal schnell der Fußball-Champion selbst ein. Das er diese Rolle durchaus sehr gut übernehmen kann, beweist jetzt ein zuckersüßes Video auf Instagram. Offenbar war Lewandowski vor der wichtigen Wahl zum Weltfußballer mit den beiden Mädchen Klara (4) und Laura (1) allein zu Hause.

Robert Lewandowski ist erneut „Weltfußballer des Jahres“

Rein in den Sauger!

Um seine Papa-Pflichten gebührend erfüllen zu können, hat sich der 33-Jährige offenbar so einige Tricks zurechtgelegt. Unter anderem weiß er ganz genau, wie er den Zopf der kleinen Klara richtig gut hinbekommt – nämlich mit dem Staubsauger! Rein mit dem Pferdeschwänzchen, ein bisschen saugen, den Zopfhalter drüber stülpen und schwups: die perfekte Frisur und dazu noch ein Riesen-Spaß für die Kleine und Papa!

Hier ist das Video:

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Vox Prominent! (@vox_prominent)

Wenn die Mama nicht da ist…

Was Mama Anna wohl zu diesem sehr spaßigen Vater-Tochter-Moment sagt? Immerhin betitelte Robert den irren Staubsauger-Clip mit den Worten: „Wenn Mama nicht da ist…“ Inzwischen wird sie allerdings wohl wieder zurück sein, immerhin muss sie mit ihrem Mann auf seinen Wahnsinns-Erfolg anstoßen. Seit mehr als 15 Jahren ist sie die Frau an seiner Seite und unterstützt ihn bei fast jedem Spiel von der Tribüne aus.

Die gebürtige Polin sagte einmal von sich selbst: „Ich bin eine stolze Spielerfrau“. Na, auf die kleinen Lifehacks ihres Gatten kann sie auf jeden Fall auch stolz sein…