Tim Mälzer 10 Kilo weniger: 9 Tage nur Tee getrunken

Tim Mälzer 10kg weniger: 9 Tage nur Tee getrunken
Tim Mälzer 10kg weniger: 9 Tage nur Tee getrunken

Foto: RTL / Ruprecht Stempell

23.09.2021 12:29 Uhr

Seine große Leidenschaft, das Kochen, führt leider nur zu oft zu überschüssigen Pfunden. Diese ist TV-Koch Tim Mälzer nun aber losgeworden. Und das in Rekordzeit! Dabei scheint das Rezept so simpel, wie effektiv.

Schon seit Jahren steht Tim Mälzer (50) für Genuss, Lebensfreude und Kultur. Genauer gesagt Esskultur. Der Starkoch, der gleichzeitig auch als Unternehmer und Buchautor im Rampenlicht steht, hat sich in der deutschen TV-Landschaft einen klangvollen Namen erworben.

Aufmerksamen Zuschauern dürfte nicht entgangen sein, dass der Fernsehkoch deutlich schlanker geworden ist. Wie auch am vergangenen Sonntag (19. September) beim neuen „Mälzer und Henssler liefern ab“ auf VOX.

Tim Mälzer: Abnehmen leicht gemacht

Geht Mälzer jetzt etwa regelmäßig ins Fitnessstudio? Nicht unbedingt. „Ich habe einfach nichts gegessen“, offenbart er über seinen Gewichtsverlust im Gespräch mit RTL. Er habe sich schlicht eine gute Woche lang einer Radikal-Fastendiät unterzogen und nur warme Flüssigkeiten konsumiert.

„Ich habe neun Tage nichts gegessen, ich habe nur Tee getrunken – und damit ist mir das ganz gut gelungen“, enthüllt der gebürtige Elmshorner. Über die Erfahrungen und besonders die Nebenwirkungen dieser extremen Tortur ist allerdings nichts bekannt.

Zehn in neun: Die Abnehmformel von Tim Mälzer" class="size-full wp-image-986880
Stark! Tim Mälzer hat zehn Kilo runter

Foto: RTL / Endelmol Shine

Die „Mälzer-Diät“: Idee für ein neues Projekt?

Da würde doch eigentlich ein neues Diät-Buch mit den besten Tipps und Tricks naheliegen. Schließlich steht die Weihnachtszeit ganz langsam vor der Tür und damit auch allerhand Leckereien. Das Ergebnis würde seinen Fans aber wohl wenig zusagen.

„Da wären halt neun Tage lang neun Rezepte für Teekochen drin“, lacht Mälzer. Hm, das klingt tatsächlich weniger spannend. Aber Abnehmen funktioniert schließlich auch ohne Kalorien zu zählen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Tim Ma?lzer (@timmaelzer_official)

„Kitchen Impossible“: San Francisco und die Côte d’Azur

Seit 19. September läuft übrigens die gemeinsame Primetimeshow von Tim Mälzer und Koch-Kollege Steffen Henssler auf VOX. Und die neue „Kitchen Impossible“-Staffel lief zum Start gut an, 760.000 Zuschauerinnen und Zuschauern aus der werberelevanten Zielgruppe schalteten ein. Ein Marktanteil von 11,1 Prozent!

Weiter geht’s am kommenden Sonntag (26. September) um 20.15 Uhr. Erneut treten die beiden Koch-Giganten bei verschiedenen Herausforderungen gegeneinander an. Während es für Mälzer nach San Francisco und Bad Zwischenahn geht, wird sein Kontrahent an die Côte d’Azur und nach Gifu (Japan) geschickt.

Zeitgleich zur TV-Ausstrahlung gibt es die Koch-Show übrigens auch im VOX-Live-Stream bei TVNOW Premium. (Bang)

Zehn in neun: Die Abnehmformel von Tim Mälzer " class="size-full wp-image-987008
Tim Mälzer und Steffen Henssler treten gegeneinander an

Foto: RTL / Marc Schulz für Morris MacMatzen