Zoff im Paradies? Victoria Beckham und Nicola Peltz können sich nicht ab

Isabell KilianIsabell Kilian | 05.08.2022, 20:36 Uhr
Zuammenschnitt-Nicola Peltz-Victoria Beckham
Zuammenschnitt-Nicola Peltz-Victoria Beckham

Foto: IMAGO / Independent Photo Agency; YAY Images

Zwischen Victoria Beckham und Schwiegertochter Nicola Peltz hängt der Familiensegen schief. Die Hochzeit mit Brooklyn Beckham entfachte in beiden Familien ein großes Drama und die beiden Frauen scheinen auf echtem Kriegsfuß.

Probleme mit der Schwiegermama haben nicht nur Normalsterbliche, sondern offenbar auch die Stars. Beispielsweise Model und US-Schauspielerin Nicola Peitz (27, „Transformers: Ära des Untergangs“). Die findet Schwiegermutter und Designerin Victoria Beckham angeblich echt ätzend. Offenbar aber eine Antipathie, die auf Gegenseitigkeit beruht, denn auch das Ex-Spice Girl soll auf die Ehefrau ihres Sohnes Brooklyn Beckham (23) gar nicht gut zu sprechen sein.

Zwischen beiden herrsche ein kalter Krieg, wie eine Quelle aus dem Umfeld der Familie dem Magazin „Page Six“ verraten haben will.

Kalter Krieg zwischen Victoria Beckham und Nicola Peltz

Im April heiratete Victoria Beckhams ältester Sohn Brooklyn die hübsche Schauspielerin und Millionärstochter Nicola Peitz. Dem Liebesglück steht aber nicht etwa die Karriere oder die Presse im Weg, sondern ein offenbar echt fieser Zickenkrieg zwischen der neuen Eingeheirateten und ihrer Schwiegermutter.

Wie die anonyme Quelle verraten haben soll, sei schon vor der Hochzeit dicke Luft gewesen. „Die Vorbereitungen für die Hochzeit waren schrecklich“, heißt es. ,,Sie können sich nicht ausstehen und reden nicht miteinander.“ Die Hochzeit brachte das Fass wohl endgültig zum Überlaufen…

Ist Papa Peltz Schuld am Drama?

Der Grund sei Nicolas Vater Nelson Peltz: schwerreicher Unternehmer, (nicht-geschäftsführender) Vorsitzender des Madison Square Garden und Gründer des Tee- und Saftgetränks „Snapple“. Oder kurz gesagt: Milliardär. Zusammen mit ihm und dessen dritter Ehefrau, dem Ex-Model Claudia Heffner, ist die Schauspielerin in der New Yorker High Society aufgewachsen.

Der 78-Jährige soll im Ranking der reichsten Amerikaner auf Platz 432 liegen. Da glaubt man womöglich einen gewissen Anspruch bei der Hochzeit seines jüngsten Küken zu haben. Papa Nelson, so die Quelle, soll jedenfalls nicht gewollt haben, dass Schwiegermutter Victoria Beckham in irgendeiner Weise an der Hochzeitsplanung beteiligt und eingeweiht wird. „Die Kommunikation war minimal“, so die Quelle

Brooklyn Beckham und Nicola Peltz
Brooklyn Beckham und Nicola Peltz sind seit ihrer Hochzeit auf Kriegsfuß mit Victoria Beckham.

Foto: IMAGO / PA Images

Eine Art Hassliebe?

Da braucht man sich über den Beef kaum nicht wundern. Wobei Viktoria Beckham zu Beginn ja sogar ganz hingerissen von dem Model sein soll. So einen Umgang lässt sich eine Stil-Ikone aber natürlich nicht gefallen und sie stieg komplett auf die Zickerei ein. Seither sei die Beziehung der Beckhams zu ihrer Schwiegertochter und deren Familie gewissermaßen zu einem „Nonstop-Drama“ mutiert.

Nicola Peltz plaudert über ihr Eheleben mit Brooklyn Beckham

Dabei war auch die Schauspielerin zu Beginn eigentlich ganz begeistert von ihrer zukünftigen Schwiegermama. „Du bist so ein Vorbild für mich, und ich liebe dich so sehr!“, postete sie 2021 noch zu Victoria Beckhams Geburtstag. So schnell kann sich die Lage ändern. „Sie haben in den letzten Monaten nicht viel mit ihnen gesprochen“, meint die anonyme Quelle.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von 𝓃𝒾𝒸𝑜𝓁𝒶 (@nicolaannepeltzbeckham)

Fettnäpfchen über Fettnäpfchen

Und auch die Tatsache, dass Nicola am Tag ihrer Hochzeit kein Kleid aus dem Hause Beckham trug, sondern in einem Valentino-Anzug oder in Kleidern von Versace auftrat, soll bei Designerin Victoria Beckham so gar nicht gut angekommen sein.

Ein weiterer Schlag ins Gesicht sei die Sitzordnung gewesen: So durften die Eltern von Brooklyn Beckham angeblich nicht mal am Tisch des frisch vermählten Ehepaares sitzen, sondern wurden neben Freunde und andere Familienmitglieder platziert. Ganz schön gemein, wenn die Geschichte denn so stimmt. Da bekommt der Begriff „Schwiegermonster“ eine völlig neue Bedeutung.

Stolzer Vater: David Beckham zeigt seine fußballspielende Tochter Harper

Wie die britische „Daily Mail“ berichtete, soll bei der Hochzeit ohnehin die Familie Peltz und weniger die Beckhams im Mittelpunkt gestanden haben. Schließlich fand die Zeremonie ja auch im Haus der Peltz statt. Dem nicht genug, wurde die Schauspielerin auf einem Cover-Foto des „Tatler“ als „Die neue Mrs. Beckham“ bezeichnet, was Victoria Beckham ebenfalls missfallen sein dürfte. Verständlich, wer will schon als „alte Beckham“ bezeichnet werden.

Nichts desto trotz offenbar ein echtes Ego-Problem der Eltern von Nicola und Brooklyn. Man kann der Harmonie zuliebe nur hoffen, dass das Drama im Sande verläuft.