Im Interview mit "Extra"Charlize Theron: DAS erwartet sie von ihren beiden Töchtern!

Charlize Theron at The Hollywood Reporter Women in Entertainment gala - Getty - December 2022 BangShowbiz
Charlize Theron at The Hollywood Reporter Women in Entertainment gala - Getty - December 2022 BangShowbiz

Charlize Theron at The Hollywood Reporter Women in Entertainment gala - Getty - December 2022

Bang ShowbizBang Showbiz | 08.12.2022, 13:30 Uhr

Charlize Theron enthüllte, dass sie möchte, dass ihre Töchter „ein Rückgrat haben“.

Die 47-jährige Schauspielerin, die die Töchter Jackson (10) und August (7) hat, wurde in dieser Woche bei der jährlichen Women in Entertainment-Gala von „The Hollywood Reporter“ mit dem Sherry Lansing Leadership Award geehrt, wobei sie vor der Veranstaltung über die Werte sprach, die sie ihrem Nachwuchs vermitteln möchte.

„Ihr solltet einfach Rückgrat zeigen“

Als sie am Mittwoch (7. Dezember) bei der Zeremonie ankam, erzählte der Star gegenüber „Extra“: „Ich habe vor kurzem dieses Gespräch mit ihnen gehabt… Ich sagte zu ihnen: ‚Ihr solltet einfach Rückgrat zeigen.‘ Am nächsten Tag schrieb mir meine Tochter eine SMS, mein kleines Baby schrieb mir und sie meinte: ‚Mama, ich hoffe, dass du einen großartigen Tag hast. Ich hoffe, du findest dein Rückgrat, weil du das beste Rückgrat hast, und ich hoffe, dass ich dein Rückgrat habe, weil du das beste Rückgrat von allen besitzt.'“

Preisverleihung gehört für sie „zum Job dazu“

Die „Mad Max“-Darstellerin gab auch zu, dass keines ihrer Kinder besonders aufgeregt darüber gewesen sei, dass sie in dieser Woche mit dem Preis geehrt wurde, weil sie dies einfach als den Job ihrer Mutter betrachten würden. „Sie betrachten das einfach nur als Arbeit… […] Das ist großartig und das liebe ich wirklich“, so der Star.

Charlize bezeichnete ihre Mutter zuvor als eine „Wegbereiterin“, die sie inspirierte.