Daniela Büchner: Ihre Tochter will ins Reality-TV

Danni Büchner: Ihre Tochter will ins Reality-TV

IMAGO / STAR-MEDIA / Instagram/ joelinakrbs

13.02.2021 20:00 Uhr

Kameras sind für Danni Büchners Familie seit sechs Jahren ein ständiger Begleiter. Ihre älteste Tochter Joelina scheint das so sehr zu gefallen, dass sie am liebsten selbst als Reality-Star durchstarten möchten.

Danni Büchner (43) wurde durch ihre Beziehung zu dem verstorbenen „Goodbye Deutschland„-Star Jens Büchner (1969-2018) deutschlandweit bekannt. Seit 2015 wird die Familie für die Auswanderer-Doku von Kameras durchs Leben begleitet. Für Danni und ihre fünf Kinder kein Problem. Die 43-Jährige hat selbst schon bei dem ein oder anderen Reality-Format mitgemacht.

Vor allem ihre älteste Tochter Joelina Karabas (21) genießt es im Rampenlicht zu stehen. Die 21-Jährige träumt selbst von einer Karriere im Reality-Fernsehen.

Sie möchte mehr als nur Influencerin sein

Im Interview mit der „Bild“-Zeitung plaudert Joelina über ihre Zukunftspläne. Da sie ihre geplanten Ausbildung im Bereich Hotellerie und Gastronomie, aufgrund der Corona-Pandemie nicht antreten konnte, strebt sie seit neustem eine Karriere im Fernsehen an. Seit fast einem Jahr hat die 21-Jährige keinen festen Job, denn die Hotels in ihrer Heimat Mallorca haben alle geschlossen. Zum Glück gibt es noch Instagram. Über die Social-Media-Plattform bekam Joelina einige Kooperationsjobs, mit denen sie Geld verdiente. Doch ein Leben als Vollzeit-Influencerin reicht der ältesten Tochter von Danni Büchner nicht.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von JOELINA? (@joelinakrbs)

Joelinas Pläne für die Zukunft

Als Influencerin Geld verdienen? Für viele junge Frauen ein absoluter Traumjob. Doch Joelina träumt lieber von einer Karriere im Reality-TV. Die 21-Jährige fühlt sich nämlich pudelwohl vor der Kamera und könnte sich gut vorstellen in Mamas Fußstapfen zu treten. „Neben einer Kosmetik-Ausbildung könnte ich mir auch gut die Teilnahme an Reality-Formaten vorstellen. Meine Lieblingsformate sind „Kampf der Reality Stars„, „Promi Big Brother“ oder „Promis unter Palmen„. Aber auch bei „Promi-Shopping Queen“ würde ich gerne mal über den Laufsteg huschen“, so Joelina gegenüber der „Bild“-Zeitung.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von JOELINA? (@joelinakrbs)

„Ich stehe voll und ganz zu meinem Körper“

Sollte Joelina zukünftig in deutschen Reality-Formaten mitmischen, ist es der 21-Jährigen wichtig eine ganz bestimmte Message rüberzubringen. Sie will andere Frauen motivieren zu sich und ihrem Körper zu stehen und ein Zeichen gegen Body Shaming und Internet-Hass setzen. „Ich weiß dass ich keine Model-Maße habe, aber ich stehe voll und ganz zu meinem Körper. Es muss auch mal kurvige Frauen geben, die das Parkett rocken“, so Joelina. Die Influencerin ist super selbstbewusst und das darf gerne jeder wissen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von JOELINA? (@joelinakrbs)

Joelina kommt mit dem Internet-Hass klar

Für ihr Selbstbewusstsein und ihre taffe Art wird Joelina von vielen Menschen bewundert. Denn obwohl die 21-Jährige und ihre Familie als öffentliche Personen des Lebens öfter mit fiesen Hate-Nachrichten oder sogar Morddrohungen konfrontiert werden, kann Joelina damit gut umgehen. Zum Glück nimmt sich die Influencerin die fiesen Beleidigungen nicht allzu sehr zu Herzen. Mit der Zeit hat sich die Tochter von Danni Büchner ein dickes Fell zulegt.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von JOELINA? (@joelinakrbs)

Was hält Danni davon?

Was sagt eigentlich Danni Büchner zu den Karriereplänen ihre Tochter? Schließlich weiß die 43-Jährige am Besten wie hart gewisse Reality-Formate sein können. Danni nahm bereits an Shows wie „Das Sommerhaus der Stars“ und „Ich bin ein Star hol mich hier raus“ teil. Vor allem in der Dschungelshow hatte es Danni schwer. Fast jede Woche wurde sie von den Zuschauern in die Dschungelprüfung gewählt, was der Sendung schon den Ruf einer „Danni Show“ einbrachte. Trotzdem steht die fünffache Mama voll und ganz hinter Joelina.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Danni Buechner (@dannibuechner)

„Mama und ich fremdeln beide ein bisschen mit diesem Gedanken. Aber das ist ja auch Gewohnheit, wir kennen es nicht anders als zusammen. Aber natürlich habe ihre Unterstützung und ihren Segen“, erzählt die 21-Jährige. Es bleibt spannend, ob Joelina schon bald im nächsten Reality-Format zu sehen ist.

(TSK)