Daniela Büchner weiß: „Ich bleibe Single for life“

Daniela Büchner weiß: "Ich bleibe Single for life"
Daniela Büchner weiß: "Ich bleibe Single for life"

© SAT.1

08.08.2021 19:10 Uhr

Was haben Daniela Büchner und Mimi Gwozdz gemeinsam? Richtig: Beide wurden medienwirksam von ihren Männern abserviert. Mehr davon gibt's bei "Promi Big Brother".

Was haben Daniela Büchner (die auch bei Promi Big Brother bitteschön „Danni“ gerufen werden möchte) und Mimi Gwozdz gemeinsam? Richtig: Beide wurden medienwirksam von ihren Männern abserviert. Ein Thema, das sie bis ins TV-All des großen Bruders verfolgt.

Sowohl Büchner als auch Gwozdz erlitten erst jüngst das gleiche Schicksal – und geben in der TV-Raumstation Details über die gescheiterten Beziehungen zu Ennesto Monté und “Bachelor” Niko Griesert preis.

Daniela Büchner weiß: "Ich bleibe Single for life"

© SAT.1

Daniela Büchner hat eine Woche geweint

Reality-TV-Darstellerin Daniela Büchner, die sich nach dem Tod ihres partysingenden Ehemannes Jens 2018 mit Ennesto Monté erstmals wieder auf eine ernsthafte Beziehung einließ, erinnert sich: „Dann war ich zweieinhalb Jahre alleine, habe jemanden kennengelernt, bei dem ich dachte: Ok, jetzt blühe ich auf, das wird toll.”

Nach neunmonatiger On-Off-Beziehung folgte kurz vor Start von “Promi Big Brother” das endgültige Liebes-Aus – und zwar über die Presse. Ein Schlag für Daniela! “Während ich zuhause gelitten und geweint habe, mehrfach – beim letzten Mal habe ich eine Woche geweint – da habe ich gedacht: ‘Ok, ich bleibe Single for life.’ Wahrscheinlich bleib ich’s auch”, gesteht Daniela ihre Verletztheit offen zu.

„Da kommt schon noch der Richtige!“
(Tralala-Trost von Eric Sindermann)

Daniela Büchner weiß: "Ich bleibe Single for life"

© SAT.1

Mimi fand die ganze Bachelor-Staffel scheiße

Das Schicksal der öffentlich Sitzen-Gelassenen teilt die 43-jährige Fünffachmutter Daniela allerdings auch mit der schönen Mimi, die eigentlich „Michelle“ heißt und polnische Wurzeln hat. Die 27-Jährige wurde bekanntermaßen von Bachelor Niko Griesert mit der letzten Rose bedacht – und kurz danach öffentlich abserviert.

Daniela Büchner weiß: "Ich bleibe Single for life"

© SAT.1

„Ob der nett ist oder nicht – ich fand das alles irgendwie Scheiße”, zeigt Daniela Verständnis für ihre Mitbewohnerin. „Die komplette Staffel war einfach scheiße,” resümiert Mimi und verrät, was passieren würde, wenn ihr Verflossener unverhofft einziehen würde: “Wenn er reinkommt, schmeißen wir alle mit der Flasche.”