Montag, 13. Mai 2019 17:47 Uhr

Die Top 100 Influencer (10): Die Lochis

Am Wochenende verkündeten „Die Lochis” alias Roman und Heiko Lochmann das Ende einer Ära. Seit ihrem 12. Lebensjahr betrieben sie ihrem YouTube-Kanal „Die Lochis”, doch nun wollen sich die zwei von ihrem alten Ich trennen und andere Wege einschlagen. Heute feiern sie ihren 20. Geburtstag

Alles über die Lochmann-Zwillinge haben wir hier zusammengefasst.

Foto: WENN.com

Wie alles begann

Am 13. Mai 1999 wurden die Zwillingsbrüder in Mainz geboren, wuchsen dann aber in der Kleinstadt Riedstadt auf. Dort hatten sie als gerade mal 8-jährige auch schon den ein oder anderen Gesangsauftritt. 2009 genossen Roman und Heiko dann erstmals das Rampenlicht, nachdem sie sich bei der Castingshow „Kiddy Contest” vom ORF den Sieg geholt hatten. 2011 eröffneten sie dann ihren Youtube-Kanal und veröffentlichten dort vorerst vor allem Songübersetzungen und Parodien von Chart-Hits. Auch Sketch-Comedy und Battles wie „Lochi vs. Lochi” kamen bald ins Repertoir. Ihre Fanbase wuchs schnell und so wurden sie schon 2012 mit dem Web-Video-Preis in der Kategorie „Newbie” ausgezeichnet.

Quelle: instagram.com

Immer mehr rückte ihre Musik-Leidenschaft in den Fokus und so veröffentlichten sie ein Jahr darauf ihren ersten eigenen Song „Durchgehend Online”, mit dem sie auch live auf den „Video Days” in der ausverkauften „Lanxess Arena” auftraten. Auf ihrer Webseite wird dies als die Geburtsstunde ihrer musikalischen Karriere bezeichnet. Die Lochmann-Zwillinge arbeiteten danach weiter an neuen Songs und so erschienen beispielsweisen weitere musikalische Ergüsse wie “Ich bin blank” oder “Ab Geht’s“.Ihr Youtube-Erfolg boomte.

Neben dem regelmäßigen Upload von mindestens zwei Videos pro Woche, drückten die beiden Hessen außerdem noch die Schulbank. 2014 gingen sie dann auch unter die Filmemacher und Schauspieler. Heikos und Romas Film „Bruder vor Luder”, bei dem sie für Drehbuch und Soundtrack verantwortlich waren, sowie die Hauptrollen spielten, feierte große Erfolge. 2015 gingen „Die Lochis” dann auf ihre erste Tournee, die sie „Lochiversum Tour” nannten, und reisten so durch Deutschland, bis nach Österreich.

Quelle: instagram.com

Das ganze ‚Lochiversum‘

2016 legen sie erfolgreich ihr Fachabitur ab und veröffentlichen ihr Debutalbum „#zwilling”, sowie zwei weitere Sondereditionen desselben. Ihre erster Single-Auskopplung „Lieblingslied” stürmte sofort die deutschen Charts und zählt noch heute zu den erfolgreichsten Hits der Zwillinge. 2017 erreichte ihr erstes Album sogar Gold-Status, die dazugehörigen Auftritte auf Festivals und Konzerten sicherten ihnen zudem den „Ticket Award”.

Die beiden waren so sehr auf der Überholspur unterwegs, dass sie sogar ihren 18. Geburtstag on stage feierten. Das Frühjahr 2018 war nochmal ein ganz besonderer Meilenstein in der „Lochi-Geschichte”. Ihr Album und die dazugehörige Dokumentation über die Zwillinge „#whatislife” werden in Asien aufgenommen. Mit ihrere Rückkehr nach Deutschland folgt dann noch die Teilnahme bei der RTL-Show „Let’s dance” als bis dahin jüngste Kandidaten jemals. An eine Pause war danach nicht zu denken, denn es ging erneut auf Tour.

Fazit

„Die Lochis” haben YouTube und auch das gesamte Influencertum, wie man es heute kennt, definitiv maßgeblich mitgeprägt. Außerdem sind sie wahre Vorreiter was den Erfolg von Webvideo-Größen außerhalb der Plattform angeht. Roman und Heiko haben in den letzten Jahren wirklich einiges gerissen und quasi schon ein ganzes Lebenswerk vollbracht.

Am Wochenende gaben sie mit einem letzten Youtube-Video bekannt, dass das Kapitel „Die Lochis” nun zum Abschluss kommen wird. Die Gründe die sie darin nannten, sind nachvollziehbar, dennoch sind viele Fans traurig. Im Video kündigten sie außerdem ihr drittes und vorerst letztes Studioalbum an, welches den treffenden Namen „Kapitel X” tragen wird. Auf ihrer Webseite wird außerdem verkündet, dass für die Zwillingsbrüder nun erstmal die Dreharbeiten zu ihrem zweiten Kinofilm anstehen.

Quelle: instagram.com

Unsere Wertung

Reichweite: Youtube 2.684.699 Instagram 154.964 (Stand: 13.05.19)
Mehrwert: 5 von 10 Punkten
Promi-Faktor: 10 von 10 Punkten
Unterhaltung: 10 von 10 Punkten
Zukunftsaussichten: 10 von 10 Punkten

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren