"Prinzessin von Asturien"-StiftungFelipe und Letizia von Spanien: Süße Szene bei offiziellem Meeting

König Felipe und Königin Letizia von Spanien beim Treffen mit den Mitgliedern der "Prinzessin von Asturien"-Stiftung. (ili/spot)
König Felipe und Königin Letizia von Spanien beim Treffen mit den Mitgliedern der "Prinzessin von Asturien"-Stiftung. (ili/spot)

getty/Carlos Alvarez / Getty Images

SpotOn NewsSpotOn News | 13.06.2024, 15:18 Uhr

König Felipe und Königin Letizia von Spanien nahmen gemeinsam am Treffen mit den Mitgliedern der "Prinzessin von Asturien"-Stiftung teil. Dabei kam es zu einer süßen Szene.

Königin Letizia von Spanien (51) und König Felipe VI. (56) erschienen am Donnerstag gemeinsam zum jährlichen Treffen mit den Mitgliedern der "Prinzessin von Asturien"-Stiftung im El-Pardo-Palast in Madrid. Auf den meisten Fotos, die es von dem Meeting gibt, sieht das Königspaar hochkonzentriert aus, doch auf einigen wenigen lächeln sie sich liebevoll an. Bilder wie diese nehmen den seit längerem schwelenden Gerüchten um eine angebliche Ehekrise den Wind aus den Segeln.

Eleganter Auftritt des Königspaares

Abgesehen davon machte das Ehepaar auch optisch eine gute Figur. Die Königin kombinierte zu einer zugeknöpften weinroten Tweet-Jacke mit schwarz-weißen Karo-Elementen eine schmal geschnittene überknöchellange schwarze Hose. Dazu trug die Königin flache schwarze Riemchenschuhe, mit denen sie gar nicht erst versuchte, den Größenunterschied des Paares auszugleichen. Das schulterlange braune Haar war zum lockeren Seitenscheitel frisiert, darunter blitzten Perlenohrhänger hervor.

Der 1,97 Meter große König Felipe erschien zu dem Termin in einem eleganten dunkelgrauen Anzug mit hellblauem Hemd und stahlblau-gemusterter Krawatte.

20. Hochzeitstag im Mai

Der damalige Thronfolger, Kronprinz Felipe, und die früheren Fernsehjournalistin Letizia Ortiz heirateten am 22. Mai 2004 in Madrid. Gemeinsam sind sie Eltern von Kronprinzessin Leonor (18) und Prinzessin Sofía (17). Am 19. Juni 2014 bestieg Felipe den spanischen Thron – und Letizia wurde Königin.

Im Mai feierte das Königspaar den 20. Hochzeitstag, dennoch gab und gibt es viele Spekulationen in den spanischen Medien über ihre Ehe. Ein Grund für die derzeit brodelnde Gerüchteküche ist ein kürzlich erschienenes Buch eines Royal-Experten über die Königin. Zu den Spekulationen hat sich das Paar bislang nicht geäußert.