20.11.2020 18:08 Uhr

GZSZ zieht um: Hier sind die ersten Bilder!

GZSZ bekommt einen neuen Look! Der beliebten Vorabendserie steht eine große Veränderung bevor: Wie jetzt bekannt wurde, bekommt der Kolle-Kiez ein anderes Setting. Wir verraten, worauf sich die Fans freuen dürfen.

UFA Serial Drama/Benjamin Kampehl

GZSZ-Fans aufgepasst: die Daily-Soap bekommt einen frischen Anstrich! Nach 14 Drehjahren ist es an der Zeit, dem beliebten Kolle-Kiez einen neuen Look zu verpassen. Während die einzelnen Wohnungen der Charaktere bleiben dürfen, wird nur weniger Meter vom Original-Set ein komplett neuer Kiez entstehen.

Das ist der GZSZ–Kiez

Der GZSZ–Kiez besteht aus 15 Häusern und verschiedenen Straßenzügen. Zu den bekannten Plätzen zählen der Kolleplatz, ein Späti, ein U-Bahnhof, Jo Gerners Wirkstätte und das legendäre Mauerwerk. Hier traten auch schon echte Musikgrößen auf. Darunter die Backstreet Boys, Ed Sheeran, Nena und Glasperlenspiel, die übrigens auch den Titelsong zur Soap liefern. Das Außenset der Soap entstand 2006 und sollte ursprünglich gar nicht so lange bleiben: „Der Kolle-Kiez war für fünf Jahre geplant und damals hat einfach noch keiner ahnen können, wie lange die Außenkulisse dann wirklich herhalten muss“, erklärt Line Producerin Christina Vogel–Froehlich in einem Interview mit RTL

GZSZ zieht um: Die Bilder!

GZSZ (C) Holger Fritsche

Aus Alt mach Neu

Bevor der beliebte Kolle–Kiez in Potsdam-Babelsberg entstand, hat das GZSZ–Team das Außenset bereits schon einige Male erneuert. Eingefleischte Fans der Soap können sich sicherlich noch an den Fasan, Daniels Bar, Kais Corner oder das Cafe Mocca erinnern. Hier fanden so einige Dreh– und Angelpunkte der Serie statt.

GZSZ zieht um: Die Bilder!

TVNOW / Rolf Baumgartner

Das wird sich am Set verändern

Doch GZSZ gänzlich ohne den beliebten Kolle-Kiez konnte sich im Team niemand vorstellen. Die Grundstruktur des Sets wird deshalb erhalten. So werden das Zuhause von Gerner, den Bachmanns, Seefelds und der Familie Ahrens zwar bestehen bleiben, die Fans können aber gespannt sein, denn es wird auch viel Neues zu entdecken geben. So verlässt das Set seinen bisherigen Standort und zieht einige hundert Meter weiter. Angelehnt wird der neue Look an die typischen Ecken von Berlin Mitte und Prenzlauer Berg.
GZSZ zieht um: Die Bilder!

GZSZ (C) Holger Fritsche

Galerie

Überraschung für Fans und Schauspieler

Die Fans müssen sich allerdings noch ein wenig gedulden, bis sie die neue Kulisse bewundern können: Der erste Dreh im neuen Kiez soll erst im Januar stattfinden. Und auch die Schauspieler werden die Außen-Kulisse erst dann zu Gesicht bekommen. GZSZ-Urgestein Wolfgang Bahro verrät gegenüber BILD bereits: „Ich bin schon sehr gespannt auf das Set.“ (AB)