"Habe Show sehr vermisst"Halbfinale bei „The Masked Singer“: Rea Garvey zurück im Rateteam

Rea Garvey darf bei "The Masked Singer" wieder seine Tipps abgeben. (jom/spot)
Rea Garvey darf bei "The Masked Singer" wieder seine Tipps abgeben. (jom/spot)

ProSieben/Willi Weber

SpotOn NewsSpotOn News | 13.12.2023, 08:00 Uhr

Sänger Rea Garvey will wieder miträtseln: Der Publikumsliebling kehrt für das Halbfinale in das "The Masked Singer"-Rateteam zurück. Welche Masken müssen noch enttarnt werden?

Am kommenden Samstag, 16. Dezember, bekommt das Rateteam von "The Masked Singer" (immer samstags um 20:15 Uhr live auf ProSieben und auf Joyn) von einem echten Profi Unterstützung: Rea Garvey (50) ist im Halbfinale der neunten Staffel zu Gast. Rick Kavanian (52), der den festen Platz des Sängers Álvaro Soler (32) übernommen hat, und Moderatorin Ruth Moschner (47), die ihrer Rolle als fixes Mitglied des Rateteams treu bleibt, werden neben ihm Platz nehmen. Garvey bringt sehr viel "Masked Singer"-Erfahrung mit. Er rätselte bereits in den Staffeln zwei, vier, fünf, sechs und acht als ständiges Mitglied des Rateteams und mehrmals als Rategast mit.

Auf diese Maske freut sich Rea Garvey

"Ich habe die Show schon sehr vermisst", erklärt der Sänger in einem Statement. "Ich liebe es einfach mit Ruth im Rateteam zu sitzen. Wir führen eine richtige Sherlock-Holmes-Freundschaft und haben sehr viel Spaß zusammen." Auf die Troll-Maske freue er sich besonders – "Er ist ein Rockstar!" Neben dem Troll sind noch folgende Masken im Rennen: Der Lulatsch, der Mustang, die Eisprinzessin und Klaus Claus.

Bisher ausgeschieden sind Katja Ebstein (78) als Okapi, Eva Padberg (43) als Feuerlöscher und Jenke von Wilmsdorff (58) als Marsmaus. In Folge vier musste sich zuletzt Uwe Ochsenknecht (67) alias der Kiwi verabschieden.

Matthias Opdenhövel (53) moderiert wie gewohnt die kommende "The Masked Singer"-Ausgabe. Die Herbststaffel läuft seit 18. November, am 23. Dezember soll in der sechsten Folge das Finale steigen.