Freitag, 4. Oktober 2019 11:51 Uhr

Jörn Schlönvoigt und Anne Menden feiern 15-jähriges „GZSZ“-Jubiläum

Jörn und Anne 2004 Foto: TVNOW

Am 5. Oktober 2004 standen Jörn Schlönvoigt und Anne Menden (beide 33) erstmals als Zwillings-Geschwisterpaar Philip und Emily Höfer vor den GZSZ-Kameras von UFA Serial Drama in Potsdam Babelsberg. Seitdem sind nun 15 Jahre vergangen – das sollte gebührend gefeiert werden.

Anne Menden und Jörn Schlönvoigt, damals beide knackige 18 Jahre jung, sind, wie ihre Rollen, in den letzten 15 Jahren erwachsen geworden. Schlönvoigt schaut nun auf die letzten Jahre zurück und kann sich noch gut an die ersten Drehtage erinnern.

Jörn Schlönvoigt und Anne Menden feiern 15-jähriges "GZSZ"-Jubiläum

Jörn und Anne heute Foto: TVNOW

Gegenüber RTL erzählt er: „Man muss sich das so vorstellen, ein paar Monate zuvor war ich noch Zuschauer und auf einmal stand ich als Schauspieler in meiner Lieblingsserie vor der Kamera – sozusagen von der Couch ins Studio! Das war natürlich alles sehr aufregend und das ist es bis heute noch. Ich habe nie den Respekt vor der Arbeit verloren.“

Jörn Schlönvoigt und Anne Menden feiern 15-jähriges "GZSZ"-Jubiläum

Foto: TVNOW

Er ist erwachsen geworden

In den letzten Jahren ist viel passiert, wie Jörn feststellen musste: „Das Erfolgsrezept der Serie ist der ständige Wandel. Wir gehen mit der Zeit, setzen neue Trends und bleiben niemals stehen. Deshalb hat GZSZ auch noch heute einen so großen Anklang beim Publikum. Die Zuschauer merken, dass wir keine halben Sachen machen.“

Jörn Schlönvoigt und Anne Menden feiern 15-jähriges "GZSZ"-Jubiläum

Anne und Jörn, mit fragwürdiger Frisur Foto: TVNOW

Aber auch er als Mensch hat einen Wandel durchlebt, ist jetzt verheiratet und eine eine kleine Tochter: „Ich bin erwachsen geworden, habe an Reife und Erfahrungen gewonnen. Vom Teenie zum TV-Dino.“

Fans dürfen sich außerdem freuen, die Geschichten rund um Philip Höfer sind noch lange nicht auserzählt, er bleibt der Serie weiterhin erhalten, so der Schauspieler: „Die Serie gibt mir die Möglichkeiten, mich anzuprobieren und die Freiheit, auch andere Projekte wahrzunehmen. Daher freue ich mich, mitteilen zu können, dass ich meinen Vertrag bei GZSZ verlängert habe.“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren