Aufreizende Performance im Ersten„Jubiläumsshow“: Die große Wasserschlacht von Helene Fischer

Helene Fischer und Florian Silbereisen machen sich in der ARD-Show "Das große Schlagerjubiläum" nass. (dr/spot)
Helene Fischer und Florian Silbereisen machen sich in der ARD-Show "Das große Schlagerjubiläum" nass. (dr/spot)

imago/Future Image

SpotOn NewsSpotOn News | 23.10.2022, 08:55 Uhr

Helene Fischer und Florian Silbereisen machten sich in der ARD-Show "Das große Schlagerjubiläum" gemeinsam auf der Bühne nass. Ein künstlicher Regen ließ bei dem Ex-Paar alle Dämme brechen...

Es war die 100. Samstagabend-Show für Moderator, Schauspieler und Schlagersänger Florian Silbereisen (41). Und ausgerechnet seine Ex-Partnerin Helene Fischer (38) hat sich für die ARD-Show "Das große Schlagerjubiläum" etwas ganz Besonderes für ihren Auftritt einfallen lassen. Bei ihrem ersten Auftritt ging zunächst plötzlich dank eines Special-Effekts ihr riesiger Rock mitten im Song in Flammen auf . Und später gab es überraschend die heißen Wasserspiele – gemeinsam mit Silbereisen.

Nach der Performance ihres Hits "Rausch" sprach Silbereisen noch mit seiner Ex und betonte dabei vor allem die gemeinsame Freundschaft. Auf die sei er ganz besonders stolz. Auch Fischer war voll des Lobes: "Dein großes Jubiläum. Natürlich habe ich da Ja gesagt." Anschließend sang Fischer auf persönlichen Wunsch von Silbereisen noch ihren Song "Mit keinem andern" und diesmal ergoss sich ein künstlicher Regen über die Sängerin. Und machte sie von oben bis unten nass. Nach dem Lied stürmte dann Silbereisen ebenfalls in die Wasserfontäne und ließ es sich nicht nehmen, neben Fischer patschnass auf der Bühne zu stehen.

Emotionaler Auftritt von Jürgen Drews

Vor diesem krönenden Abschluss mit Helene Fischer begrüßte Silbereisen zahlreiche andere hochkarätige Gäste im Ersten. Unter anderem trat die ehemalige ESC-Gewinnerin Nicole (57), Nena (62), Roland Kaiser (70) oder Andreas Gabalier (37) auf. Für einen Gänsehautmoment sorgte jedoch Schlagerlegende und König von Mallorca, Jürgen Drews (77). Der hatte angekündigt, seine Karriere zu beenden und stand bei Florian Silbereisen zum vorletzten Mal auf einer Bühne. Live in der Show bekam Drews außerdem die Platin-Schallplatte für seinen Song "Ich bau dir ein Schloss". Bei der sichtlich angefassten Schlagerlegende kullerten augenblicklich die Tränen über die Wange.