Schon im dritten TrimesterNach Fehlgeburt: „White Lotus“-Star Alexandra Daddario ist schwanger

Alexandra Daddario wird im Herbst Mama. (rho/spot)
Alexandra Daddario wird im Herbst Mama. (rho/spot)

YLMJ/AdMedia/ImageCollect

SpotOn NewsSpotOn News | 10.07.2024, 23:46 Uhr

Schauspielerin Alexandra Daddario hat in der "Vogue" ihre Schwangerschaft enthüllt. Aber auch ihre Ängste nach einer erlittenen Fehlgeburt: "Es ist sehr, sehr schmerzhaft!"

Nach einer traumatischen Fehlgeburt ist die "The White Lotus"-Schauspielerin wieder schwanger. Alexandra Daddario (38) erwartet das erste Baby mit ihrem Filmproduzenten-Ehemann Andrew Form (55). Sie ist "überglücklich". Nach zwei Jahren Ehe werde das Paar Eltern, teilte das Magazin "Vogue" auf seinem Instagram-Auftritt am Mittwoch (10. Juli) mit.

View this post on Instagram A post shared by Vogue (@voguemagazine)

Die 38-Jährige spricht mit dem Modeblatt, das erste Auszüge des Babybauch-Shootings in den sozialen Medien teilt, über ihre Schwangerschaft, die sie sechs Monate lang versteckt hat. Stolz zeigt die Schauspielerin, die in der Sky-Serie "The White Lotus" an der Seite von "American Pie"-Star Jennifer Coolidge (62) brillierte, ihren Bauch in alltäglichen Situationen wie beim Teetrinken am Morgen in Wollsocken und dem Businesshemd des Mannes.

Sie enthüllt "schmerzhafte" Fehlgeburt

Die US-Amerikanerin erzählt im Interview mit "Vogue", dass sie "überglücklich" sei, schwanger zu sein. Allerdings habe sie diesem Glück anfangs nicht getraut, da sie in der Vergangenheit eine Fehlgeburt erlitt: "Es ist lang und kompliziert, ich will nicht zu sehr ins Detail gehen", sagt die 38-Jährige. "Diese Art von Verlust und Trauma ist schwer zu beschreiben, wenn man es nicht selbst durchgemacht hat. Ich beziehe mich damit auf all die Frauen, die solche Dinge auf eine Weise durchgemacht haben, die ich vorher nicht vollständig verstanden habe. Es ist sehr, sehr schmerzhaft."

Zu Beginn ihrer aktuellen Schwangerschaft habe sie Ablenkung in der Arbeit gefunden. Daddario stand zuletzt für die zweite Staffel von "Mayfair Witches" vor der Kamera.

Für Filmproduzent Form ist es das dritte Kind. Bevor er Alexandra Daddario 2021 kennengelernt hat, war er mit der amerikanisch-brasilianischen Schauspielerin Jordana Brewster (44) verheiratet, mit der er zwei Söhne hat. 2021 ließen sie sich scheiden. Im selben Jahr hatte sich Daddario mit ihm verlobt.