Über-Egos im Mini-Stübchen„Sommerhaus der Stars“: Starttermin der neuen Staffel steht fest

Acht Paare, 16 Egos: "Das Sommerhaus der Stars 2023" startet bald. (joeka/spot)
Acht Paare, 16 Egos: "Das Sommerhaus der Stars 2023" startet bald. (joeka/spot)

RTL

SpotOn NewsSpotOn News | 18.08.2023, 16:00 Uhr

Die neue Staffel des RTL-Reality-Formats "Sommerhaus der Stars" steht in den Startlöchern. Inzwischen ist auch der genaue Termin enthüllt worden.

An diesem Format haben eingefleischte Reality-Fans wie ambitionierte Hobbypsychologen gleichermaßen ihre Freude: Das berühmt-berüchtigte "Sommerhaus der Stars". Wie RTL jetzt via Instagram bekannt gab, geht die neue Staffel ab 19. September auf Sendung (dienstags, RTL, vorab bei RTL+). Und dann heißt es wieder: Trash mit acht Promi-Paaren mit viel zu großem Ego auf viel zu kleinem Raum.

Wer wird Promipaar 2023?

Auch für diese Staffel hat RTL wieder ganz besondere Exemplare der Gattung "Reality-Star" ins "Häuschen Elend" eingeladen. Unter dem Motto "Spiele, Sprüche, Streitereien" sind auch in diesem Jahr wieder Gruppendynamiken aus feinstem Trash-Material zu erwarten. RTL prophezeit beste Unterhaltung "zwischen Nasszelle und Stressquelle". Acht mehr oder weniger bekannten Promi-Duos kämpfen in regelmäßigen Paar-Spielen um Sieg und Preisgeld.

Mit dabei sind: Schauspielerpaar Eric und Edith Stehfest, Reality-Darsteller Maurice Dziwak und Ricarda "Ricky" Raatz, Unternehmerin Claudia Obert und Max Suhr, Reality-Pärchen Aleksandar "Aleks" Petrovic und Vanessa Nwattu, TV-Persönlichkeit Walentina Doronina und Can Kaplan, Partyschlager-Sänger Tim Toupet und Carina Crone, Dschungelkönig-Ex-Frau Justine Dippl und Arben Zekic sowie Soapstars Pia Tillmann und Zico Banach. Wer wird auffällig, wer wird ausfällig? Wer verliert die Beherrschung, wer gewinnt an Sympathien? Wer kennt auf Anhieb alle Promi-Paare? Und welche schräge Paarung kürt sich zum Promipaar 2023?