Sie ist konsequent!Sylvie Meis über ihre Ernährung: „Zucker vermeide ich komplett“

Sylvie Meis über ihre Ernährung: „Zucker vermeide ich komplett“
Sylvie Meis über ihre Ernährung: „Zucker vermeide ich komplett“

Foto: P.Hoffmann/WENN.com

Tari TamaraTari Tamara | 20.03.2019, 19:08 Uhr

Sylvie Meis ist super durchtrainiert und zeigte gerne was sie hat. Dass diese Figur nicht von irgendwo her kommt, ist wohl kein Geheimnis. Die 40-jährige tut viel dafür, hält eine strikte Ernährung ein und macht fünf mal die Woche Sport. Das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen.

Sylvie Meis über ihre Ernährung: „Zucker vermeide ich komplett“
Sylvie Meis über ihre Ernährung: „Zucker vermeide ich komplett“

Foto: P.Hoffmann/WENN.com

Gegenüber „Foodspring“ plaudert die Holländerin über ihre Tipps und Tricks und erklärt: „Ich achte darauf, viel Protein zu mir zu nehmen und gute Fette, wie beispielsweise Avocado oder Lachs. Schlechte Fette und Zucker vermeide ich komplett– zumindest soweit das im Alltag möglich ist. Außerdem verfolge ich eine kohlenhydratarme Ernährung. Mittlerweile lebe ich schon lange auf diese Art und Weise, es ist für mich ein Lifestyle.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Sylvie Meis (@sylviemeis) am Mär 16, 2019 um 11:18 PDT

Fünf Mal die Woche Sport

Für unterwegs hat Sylvie Snacks dabei, die sollen aber gesund sein. Sie gibt zu, nicht die größte Köchin zu sein, macht sich schnelle und einfache Gerichte: „Ich mache mir gerne Salate mit Garnelen oder Thunfisch. Aber große kulinarische Geheimnisse werdet ihr mir nicht entlocken können.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Sylvie Meis (@sylviemeis) am Mär 19, 2019 um 8:03 PDT

Neben einer gesunden Ernährungsweise gehört Sport dazu – viel Sport. Sylvie nimmt sich die Zeit und trainiert fast täglich: „Ich trainiere 5 mal die Woche. Viele Übungen, die auch in meiner Heiß mit Meis App gezeigt werden, gehören ganz klar zu meiner Trainings-Routine. On Top mache ich auch noch mein Cardio-Training.“