Tatort, Rush, Katie Fforde, ...TV-Tipps am Sonntag

"Tatort: Das kalte Haus": Karin Gorniak (Karin Hanczewski) und Leonie Winkler (Cornelia Gröschel) machen eine entsetzliche Entdeckung. (eyn/spot)
"Tatort: Das kalte Haus": Karin Gorniak (Karin Hanczewski) und Leonie Winkler (Cornelia Gröschel) machen eine entsetzliche Entdeckung. (eyn/spot)

MDR/MadeFor/Hardy Spitz

SpotOn NewsSpotOn News | 07.07.2024, 08:04 Uhr

Im "Tatort" (Das Erste) verschwindet eine Frau nach einem Einbruch in ihr Haus spurlos. Chris Evans fördert in "Begabt - Die Gleichung eines Lebens" (Sat.1) ein hochbegabtes Mädchen. In "Rush" (arte) liefern sich die Rennfahrer James Hunt und Niki Lauda ein Duell mit Folgen.

20:15 Uhr, Das Erste, Tatort: Das kalte Haus, Krimi

Blutspuren lassen Schlimmes vermuten, nachdem Kathrin Fischer (Amelie Kiefer) aus ihrem Zuhause, in das offenbar eingebrochen wurde, spurlos verschwunden ist. Zwar hat ihr Ehemann Simon (Christian Bayer) die Polizei gerufen, doch danach hat der Mann das Haus verlassen. Von Karin Gorniak (Karin Hanczewski), Peter Schnabel (Martin Brambach) und Leonie Winkler (Cornelia Gröschel) wird eine Suche nach der Frau eingeleitet. Zwar scheint er voller Verzweiflung, doch der Mann der Vermissten gerät bald in den Blick der Ermittler. Der angebliche Einbruch wurde womöglich nur vorgetäuscht und die Kriminaltechniker entdecken Blutreste, die schon älter sind.

20:15 Uhr, Sat.1, Begabt – Die Gleichung eines Lebens, Drama

Nachdem ihre Mutter tragischerweise verstorben ist, trägt Frank Adler (Chris Evans) Sorge für seine junge Nichte Mary (Mckenna Grace). Das Mädchen scheint eine außergewöhnliche Begabung für Mathematik zu besitzen. Da ihr Onkel Frank dem hochbegabten Kind jedoch eine möglichst normale Kindheit bieten möchte, will er sie auf der Grundschule vor Ort belassen. Doch dann schaltet sich die Großmutter des Mädchens ein und ein Streit um das Sorgerecht für die begabte Schülerin entbrennt.

20:15 Uhr, arte, Rush – Alles für den Sieg, Rennfahrerdrama

Die beiden Rennfahrer Niki Lauda (Daniel Brühl) und James Hunt (Chris Hemsworth) führen zu Beginn der 1970er einen Kampf um ihren Aufstieg in die prestigeträchtige Formel 1. Hunt, ein Naturtalent, kümmert sich um ein glanzvolles Leben im Jetset, während Lauda voller Ehrgeiz am Vorankommen arbeitet. Die unterschiedlichen Auffassungen prallen nicht nur in Auseinandersetzungen auf der Strecke aufeinander, sondern auch abseits der Fahrbahn. Lauda steht 1976 bis zu einem Rennen am Nürburgring an der Spitze der Tabelle, aber es kommt zu einem schlimmen Crash.

20:15 Uhr, ZDF, Katie Fforde: Für immer Mama, Romanze

Helen (Rebecca Immanuel) ist Verkäuferin in einem Drugstore, doch damit möchte sie sich nicht abfinden. Sie reicht im Geschäft ihrer Freundin Mildred (Mignon Remé) die Kündigung ein und hegt den Plan, in Boston ihr Studium der Medizin fortzuführen. Helen hatte das Studium abbrechen müssen, als sie in jungen Jahren schwanger wurde. Sowohl für Mildred als auch für die Kundinnen und Kunden, die keine Krankenversicherung besitzen, ist dies ein herber Verlust. Helen unterstützte die Kundschaft mit Rat und Tat, auch wenn sie das eigentlich noch nicht durfte.

20:15 Uhr, Tele 5, Blow, Gangsterdrama

Möglichst bald reich werden – das ist die Absicht von George Jung (Johnny Depp). Er lernt Barbara (Franka Potente) kennen, die seine Freundin wird. George beginnt, mit ihr einen Handel mit Marihuana in großem Stil aufzuziehen. Doch die todkranke Barbara stirbt und er wird geschnappt und inhaftiert. Im Knast lernt er Diego (Jordi Mollà) kennen, der Kontakte zum Medellin-Kartell pflegt und George ermöglicht, sich mit dem Drogenbaron Pablo Escobar (Cliff Curtis) zu vernetzen.