21.10.2020 08:27 Uhr

Victoria Beckham: „Es war Liebe auf den ersten Blick“

Victoria Beckham verliebte sich in David Beckham, als sie ihn zum ersten Mal sah. Besonders das Lächeln des Ex-Fußallers hat es der Beauty damals angetan. 

Featureflash Photo Agency/shutterstock.com

Victoria Beckham (46) ist bereits seit 1999 mit dem ehemaligen Fußball-Star David Beckham (45) verheiratet und hat mit ihm die gemeinsamen Kinder Brooklyn (21), Romeo (17), Cruz (15) und Harper (9). Nun gab die ehemalige Spice Girls-Sängerin zu, dass sie dem Sportler sofort verfiel, als sie sich zum ersten Mal trafen, und gestand, dass es sein Lächeln war, das sie überzeugte.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Victoria Beckham (@victoriabeckham) am Sep 21, 2020 um 8:26 PDT

Victoria verliebte sich in sein Lächeln

Auf ihrem Instagram-Account schrieb Victoria in einer Werbung für ihre neuen Beauty-Produkte nun: „Lassen Sie mich Ihnen sagen, Liebe auf den ersten Blick gibt es. Ich verliebte mich zuerst in Davids Lächeln, aber als ich ihn kennenlernte, fand ich so viel Trost in den Gefühlen, die er in mir auslöste, wie die beste Version von mir selbst.“

Gemeinsame Zeit während des Lockdowns

Wegen der noch immer andauernden Corona-Pandemie haben Victoria und David im Lockdown viel Zeit miteinander verbracht und die Musikerin erzählt weiter: „Während wir von zu Hause aus arbeiteten, waren wir jeden Tag als Familie auf Spaziergängen. Wie oft würden wir alle normal zusammen spazieren gehen?“, so die Designerin.

Die Kinder sind glücklich

„In der Regel gibt es eine Telefonkonferenz oder ein Arbeitstreffen oder jemand reist ins Ausland. Diese Zeiten sind kostbar. Gestern gingen David und ich vor Cruz und Harper. Wir konnten sie so laut lachen hören, und wir wandten uns einfach einander zu und sagten: ‚Wie schön ist es, das zu hören und zu sehen?‘“

„The Sunday Times Style“ erzählte die Designerin vor kurzer Zeit: „Es ist lustig, meine Kinder haben mir Bilder von mir aus den 90er Jahren geschickt und geschrieben, dass ich so cool gewesen sei.“

Galerie

Victoria Beckham ist stolz auf ihre Kinder

Und weiter: „Ich dachte, ich wäre cool … Nicht so sicher, was sie jetzt denken.“ Wie sie den aktuellen Style ihrer Mutter finden, haben ihre Kinder ihr wohl nicht verraten. Victoria verriet zuvor, dass sie unglaublich stolz auf ihre Söhne sei. (Bang)