Gina-Lisa Lohfink: Krass, so natürlich sah sie früher mal aus

Gina-Lisa Lohfink: Krass, so natürlich sah sie früher mal aus
Gina-Lisa Lohfink: Krass, so natürlich sah sie früher mal aus

IMAGO / Lindenthaler / RTLZWEI

31.07.2021 20:00 Uhr

Bekannt wurde Gina-Lisa Lohfink als Kandidatin bei GNTM. 2008 war sie gerade einmal 22 Jahre alt und sah noch ganz anders aus, als aktuell bei "Kampf der Realiytstars". So krass hat sie sich über die Jahre verändert.

Gina-Lisa Lohfink war in den vergangenen Jahren in diversen Trash-Formaten zu sehen, dann zog sie sich aus der Öffentlichkeit zurück und eröffnete eine Shisha-Bar.

Jetzt gehörte sie zum Cast der aktuellen „Kampf der Realitystars“-Staffel und musste die Sala in Folge 3 nach einem alkoholisierten Ausraster verlassen. Den Zuschauern fiel vor allem ihre veränderte Optik auf.

So hat sie sich verändert

Bei ihrem Einzug in die thailändische Sala konnte man direkt sehen, dass die Reality-Darstellerin zuvor definitiv noch einmal den Beauty-Doc ihres Vertrauens aufgesucht hat.

Die Lippen waren prall und die Wangenknochen kamen stark hervor, hier hat der Arzt ordentlich Hand angelegt. klatsch-tratsch.de fragte bei Dr. med. Joachim Graf von Finckenstein, plastischer und ästhetischer Chirurg und Leiter der Praxisklinik in den Seearkaden Starnberg und der teilt die Meinung, wie auch viele geschockte TV-Zuschauer: „Im Gesicht fallen direkt ihre extrem prallen Lippen auf, die den normalen Proportionen überhaupt nicht mehr entsprechen – es geht meiner Meinung nach an die Grenze der Entstellung“, so der Facharzt!

Gina-Lisa Lohfink: Krass, so natürlich sah sie früher mal aus

RTLZWEI / Banijay Productions Germany

Traumhaftes Fotoshooting

Erst vor einigen Wochen überraschte die dralle Blondine mit neuen Bildern. Die 34-Jährige scheint Urlaub in Griechenland zu machen und hatte dort ein schönes Fotoshooting vor einer traumhaften Kulisse.

In einem roten und einem türkisen Kleid posiert die schöne Tattooliebhaberin vor weißen und türkisen Häusern und reckt ihre rasanten Kurven in die Kamera. Das dürfte vor allem ihre männlichen Fans sehr freuen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Gina-Lisa Lohfink Official ?? (@ginalisa2309)

Ähnlichkeit mit Jessica Alves

Auf den neuesten Bildern hat Gina-Lisa große Ähnlichkeit mit Jessica Alves, die früher als Briten-Ken Rodrigo Alves bekannt war. Auch sie hat etliche Schönheitseingriffe an Körper und Gesicht hinter sich und auch mit Fillern im Wangenbereich nachgeholfen.

Von ihrem Fans bekommt die schöne Gina-Lisa aber ganz viel Komplimente, die stehen auf ihren neuen Look, so schreibt einer z.B.: „Du wirst immer schöner liebe Gina Lisa. Das meine ich wirklich so.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Jessica Alves (@jessicaalvesuk)

Gina-Lisa über die Jahre

Bekannt wurde Gina-Lisa als Teilnehmerin von GNTM. Damals war Lohfink gerade einmal 22 Jahre alt und sah noch total natürlich aus. Zwar setzte sie schon 2008 auf platinblonde Extensions, aber ihre Lippen waren noch schmal und das Gesicht nicht so aufgepolstert.

Auch in den darauffolgenden Jahren wirkte Gina-Lisa noch total natürlich, erst in den vergangenen Jahren wurden die Lippen immer größer, die Brüste immer praller und die Wangen voller.

(TT)