Carolin Kebekus und Max Mutzke: Neues Comedy-Traumpaar?

Tony PolandTony Poland | 02.12.2021, 21:49 Uhr
Carolin Kebekus und Max Mutzke: Neues Comedy-Traumpaar?
Carolin Kebekus und Max Mutzke: Neues Comedy-Traumpaar?

Foto: IMAGO / Sven Thielmann

Max Mutzke lässt mal wieder von sich hören und bringt eine neue Single auf den Markt. In seinem neuesten Liebestrack ist der Sänger allerdings nicht alleine zu hören. Die zweite Stimme gehört Carolin Kebekus. Machen sie damit ihre Liebe öffentlich?

Schon seit längerem kursieren Gerüchte, dass Sänger Max Mutzke (40) und Carolin Kebekus (41) ein Paar sein könnten. Offiziell ist zwar nix, die Rheinländerin und der Musiker machen aus ihrem Privatleben gerne ein Geheimnis. Jetzt ist die Gerüchteküche aber am Überkochen.

Denn das Duo hat am Mittwoch (1. Dezember) einen gemeinsamen Song rausgebracht. Das gute Stück trägt den Titel „Nimmst du mich in den Arm“. Ob damit die Comedienne gemeint ist? Sieht ganz so aus!

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Max Mutzke (@max_mutzke_official)

Gemeinsame Liebes-Ballade

„An wen denkst du, wenn du diesen Song hörst?“, fragte Mutzke seine fast 26.000 Follower auf Instagram. Nun, der Musiker hat da wohl selbst eine ganz bestimmte Person im Kopf. Denn die Version auf seinem neuen Album „Wunschlos süchtig“ ist nicht die einzige. Es gibt nämlich noch eine zweite Fassung, die am kommenden Freitag (3. Dezember) erscheinen soll.

Und diese zusätzliche Ballade unterstützt niemand Geringeres als Kebekus. Die Komikerin verleiht dem Song mit einer gefühlvollen Frauenstimme das gewisse Etwas. Zusätzlich markierte der frühere „Eurovision Song Contest“-Teilnehmer seine Promi-Kollegin mit einem Kuss-Emoji in einer Story. Außerdem versah Kebekus seinen neuesten Eintrag mit einem Like. Das sind wohl gleich mehrere Winke mit dem Zaunpfahl!

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Max Mutzke (@max_mutzke_official)

Max Mutzke kann auch Comedian

Der Ausflug in unbekanntes Gesangs-Terrain ist der Humoristin also gelungen. Und auch der einstige Zögling von Stefan Raab (55) stellte kürzlich seine Vielseitigkeit unter Beweis. In der zweiten Staffel der beliebten Comedyshow „LOL: Last One Laughing“ brachte Mutzke in Lederhosen die Comedian-Kollegen zum Lachen. Obwohl genau das in dem Format eigentlich verboten ist. Das bayerische Ständchen des Allrounders war aber einfach zu witzig.

Der Fokus von Mutzke liegt aber weiterhin auf der Musik. Erst kürzlich veröffentlichte er nach drei Jahren ein neues Album. Die Themen der Platte sind durchaus ernst. Der Sänger verarbeitet in Geschichten seine große Liebe, den eigenen Tod und politische Überzeugungen. Außerdem gibt es eine Liebeserklärung an die Stadt Köln.

Carolin Kebekus und Max Mutzke: Neues Comedy-Traumpaar?" class="size-full wp-image-1143001
Max Mutzke ist ein echter Allrounder

Foto: IMAGO / Future Image

Carolin Kebekus plant Girl-Power-Festival

Auch Kebekus liebt es am Rhein. Für das kommende Jahr plant die Feministin gerade ein Musikfestival, auf dem es nur weibliche Acts geben soll. Denn Gleichberechtigung im Showgeschäft ist ihr als eine der wenigen mega wichtig. Bereits jetzt stehen Künstlerinnen wie Lea, Annie Chops, Luna und Mine fest. Sogar die „No Angels“ sollen sich die Ehre geben. Das Konzert steigt am 6. Juni.

Mit „The Last Christmas Special“ stimmt sie ab dem 8. Dezember auf Netflix aber erst einmal die Weihnachtszeit ein. Gewohnt frech und schlagfertig, wie wir sie kennen.