„Die Bachelorette“: Geht Ex-„Bachelor“-Girl Jana-Maria Herz bald auf Männersuche?

Isabell KilianIsabell Kilian | 19.04.2022, 13:13 Uhr
Dominik Stuckmann hält Jana-Maria Herz im Arm
Dominik Stuckmann hält Jana-Maria Herz im Arm

Foto: RTL

Für Jana-Maria Herz gab es mit Dominik Stuckmann bei „Der Bachelor" 2022 leider kein Happy End. Vielleicht ja als Rosenverteilerin bei „Die Bachelorette" 2022? Die Chance besteht...

Bei „Der Bachelor“ 2022 mit Dominik Stuckmann (30) sorgte Zweitplatzierte Jana-Maria Herz (29) für ordentlich Diskussionsstoff. Mit ihrer offenen, direkten und aufgedrehten Art eckte sie sowohl bei anderen Kandidatinnen, als auch den Zuschauern mehrmals an. In einem Interview erklärt sie nun: Das war Taktik. Außerdem könnten wir die hübsche Blondine bald womöglich als „Die Bachelorette“ 2022 im TV sehen!

Jana-Maria Herz die neue Rosenverteilerin?

Ex-Bachelor-Kandidatin Jana-Maria Herz hat echt kein Glück in der Liebe. Seit fünf Jahren ist die hübsche Blondine nun schon Single, wie sie im Interview mit YouTuber und Promi-Experte Ramon Wagner verriet. Und auch ein Dominik Stuckmann entschied sich am Ende für Anna Rossow (33).

Doch was ist seitdem passiert? „Hast du denn nen Neuen?“, wird die Frohnatur gefragt. „Nein aber ich hatte schon paar Dates“, verrät sie. Jemand Interessantes sei darunter allerdings nicht gewesen. Schade, schade.

Aber Jana-Maria hat einen Plan B in petto! „Ich glaub, ich würde gern die Bachelorette sein. Das würd ich liebendgern machen und ich glaub ich bewerb mich da jetzt einfach mal demnächst“, sagt sie selbstsicher. Leicht hätten die Männer es aber wohl nicht mit ihr….

„Wenn er mich nicht will, dann ist es mir scheiß egal“

Denn außerhalb von „Der Bachelor“ würde sie ihre Gefühle gar nicht so offen präsentieren: „Eigentlich bin ich – kalt würd ich nicht sagen – aber…wenn er mich nicht will, dann ist es mir scheiß egal, dann such ich mir nen neuen Typen“, erklärt sie. Ob ihre lange Single-Zeit damit zusammenhängt?

Gerüchte um 2. Schwangerschaft: Ex-Bachelorette Jessica Haller 3 Wochen ohne Sport

Weil es mit den Männern eben einfach nicht klappen wollte, war die Sendung gewissermaßen ein Experiment: „Ich wollt es mal einfach anders angehen und direkt sein. Und ihm auch alles erzählen und wie ich mich fühl“, erklärt sie. „Um zu schauen, ob ich dann weiter komme.“

Weit ist sie mit dieser offenen Art tatsächlich gekommen und hat sich schnell verliebt. Dass Dominik im Finale eine Abfuhr gegeben hat, störte sie gar nicht weiter.

So leicht war die Abfuhr von Dominik

Denn wie sie klarstellt, war sie so glücklich, dass die ganze Show endlich ein Ende hat. „Deswegen war’s mir eigentlich egal“, meint sie und klingt sogar recht authentisch.

Da scheint in der Tat kein Groll gegen Dominik in ihr zu rumoren. Im Gegenteil, Jana-Maria sei sogar immer noch sehr glücklich über die Zeit: „Ich glaub, wenn es Dominik nicht gewesen wär, hätt ich gar nicht so viel Spaß und wer gar nicht so weit gekommen. Bei uns hat’s einfach gematcht.“

Ex-Bachelorette Maxime Herbord wieder vergeben: Wer ist denn der Neue?

Die 29-Jährige habe einfach eine geile Zeit mit ihm gemacht und könne kein schlechtes Wort über ihn verlieren. Das klingt nach echter Größe. Wir drücken die Daumen, damit Jana-Maria Herz als „Die Bachelorette“ 2022 endlich ihr Herz endgültig verschenkt!