Start am 21. JanuarDschungelcamp-Steckbrief (2): Schauspielerin Anouschka Renzi

Tari TamaraTari Tamara | 11.01.2022, 12:38 Uhr
Dschungelcamp-Steckbrief (2): Schauspielerin Anouschka Renzi
Dschungelcamp-Steckbrief (2): Schauspielerin Anouschka Renzi

Foto: RTL

Die Vorfreude ist groß: In wenigen Tagen startet das diesjährige Dschungelcamp und entführt die Kandidat:innen erstmals nach Südafrika. Eine von ihnen ist Anouschka Renzi. 

Aufgrund der Corona-Pandemie geht es nach einem Jahr Dschungel-Pause nicht wie gewohnt nach Australien, sondern nach Südafrika. Für Schauspielerin Anouschka Renzi wird es ein Ausflug in die Trash-TV-Sphäre!

Wer ist Anouschka Renzi?

Anouschka Renzi ist die Tochter von Eva Renzi und Paul Hubschmid (Adoptivvater), zweier Schauspielstars, die ihren Weg vorzeichneten. Schon früh übte sie sich in diesem Metier.

Im Alter von 17 Jahren zog sie nach New York, um Schauspielunterricht am dortigen Lee Strasberg Institute zu nehmen. Nach ihrer Rückkehr ließ der Erfolg nicht auf sich warten. Mit 18 Jahren stand sie zum ersten Mal auf einer Theaterbühne in Berlin. Zahlreiche Fernsehproduktionen, Kinofilme und Theaterinszenierungen folgten.

So sieht das Dschungelcamp 2022 in Südafrika aus

Dschungelcamp-Steckbrief (2): Schauspielerin Anouschka Renzi

Foto: RTL


Sie kann auch singen

Wenn Renzi nicht gerade vor der Kamera steht, dann steht sie vor dem Mikro, denn sie kann auch singen! Unter anderem hat sie zwei Singles veröffentlicht – „Robot Love“ und „Stupid Man“.

In dem Mehrteiler von Dieter Wedel „Gier“ hat sie auch drei Titel gesungen. Besonders bekannt wurde der Song „Hello Joe“ komponiert Von Harold Faltermayer. Sie spricht vier Sprachen fließend, neben Deutsch Englisch, Französisch und Italienisch.

Alles über die Kandidaten, Sendezeiten und zum Finale hier! 

Sie ist offen, humorvoll und unkonventionell

Anouschka Renzi begeistert die Menschen mit ihrer unkonventionellen, offenen und sehr humorvollen Art. Häufig wird sie verkannt und auch Menschen in ihrem Arbeitsumfeld sind überrascht, dass sie eine Frau treffen, die sich bei weitem nicht so ernst nimmt, wie ihr nachgesagt wird.

Neben dem Theater, das sie nie ganz verlassen hat, ist sie immer noch auf der Suche nach der Rolle, mit der die Menschen sie nicht identifizieren. Die Herausforderung ihres Berufes ist für sie nach wie vor genauso spannend wie mit 20.

Privat lebt sie in Berlin und ist mit dem Schauspieler Marc Zabinski verlobt. Sie hat eine Tochter.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Anouschka (@anouschkarenzi.de)

„Stunde danach“ und Moderatoren

Das Dschungelcamp wird täglich von RTL live übertragen, in der Nacht läuft die Wiederholung. Auf RTL+ kann man die Show ebenfalls live verfolgen und die jeweils aktuelle Folge online im Nachhinein anschauen.

Auch in diesem Jahr wird es den beliebten Dschungeltalk in der „Stunde danach“ geben. Die Talkshow wird von Angela Finger-Erben und Dschungel-Prinzessin Olivia Jones moderiert. Ab 23.15 Uhr werden täglich ehemalige Dschungel-Kandidaten auf der Couch Platz nehmen, um die aktuelle Folge, sowie die Kandidaten genau unter die Lupe zu nehmen.