GNTM: Statt mit Male Model posieren Heidis Kandidatinnen mit Plüschtieren!

Bea JanskyBea Jansky | 31.03.2022, 11:53 Uhr
Heidi Klum Zusammenschnitt Models auf Laufsteg
Heidi Klum Zusammenschnitt Models auf Laufsteg

Fotos: IMAGO / ZUMA Wire, Shutterstock/ CyberEak

So bunt und so plüschig war es noch nie bei GNTM! In der neunten Folge von „Germany's Next Topmodel“ liefert uns Heidi Klum verrückte Kleider, verrückte Kandidatinnen und einen verrückter Entscheidungs-Walk. Absolut stylisch werden die extravaganten Kleider der Models mit Emojis und Plüschtieren verziert und absolut spektakulär präsentiert.

Model-Mama Heidi Klum lässt großes erwarten: „An einem riesigen Mobile sollen meine Models mir in dieser Woche zeigen, wer von ihnen aus dieser wilden Reizüberflutung heraussticht.“ Geshootet werden die #GNTM-Kandidatinnen von dem internationalen Starfotografen Marc Baptiste.

So verrückt sind die Kleider

Die Kleider sind ausgestellt. In A-Linie oder im Twiggy Stil. Kurz bis knielang. Verziert mit Einhörnern, Eisbären oder Teddybären aus Plüsch, inklusive Lichteffekte und Geräuschen. Eine Fashion-Hommage an alle Kuscheltiere. Der Girly-Look wird zu hohen Plateau-Schuhen kombiniert. Mit breiten Absätzen, vielen Riemchen, Nieten oder Schnürungen.

GNTM-Kandidatin Sophie (18, Harsewinkel) strahlt über ihr ganzes Gesicht: „Einhörner auf meinem Körper. Es fühlt sich echt crazy an, aber auch einmalig. Ich bin ein Riesenfan. So würde ich auf jede Gala gehen. Dieser Look – it’s a Look.“

GNTM 2022: Diese Meeedchen starten auf Insta so richtig durch

Inkas (19, Nierstein) Begeisterung hält sich hingegen in Grenzen: „Mein Ding ist es gar nicht.“ Heidi Klum: „In dieser Woche will ich, dass alle Models richtig aus sich herausgehen. Heute darf es auch ruhig mal etwas lustiger werden. Heute darf sogar Lieselotte (66, Berlin) mal Lieselotte sein und übertreiben. Cheerleader und Coach ist Pabllo Vittar, eine der bekanntesten Dragqueens der Welt.“

GNTM:Regenbogenausflug und extreme Posen

Auf einem Blitz, einem Regenbogen oder einem Stern werden die GNTM-Models zu dritt in die Lüfte gezogen. Emojis, die man sonst nur aus Chatverläufen kennt. Emojis, die nun als Mobile, vor dem Fenster eines Vorstadt-Hauses hängen. Extreme Outfits erfordern extreme Posen. GNTM-Kandidatin Juliana (25, Berlin) zeigt sich siegessicher: „Übertriebene Gesichtsausdrücke fallen mir nicht besonders schwer.“ Während sich das Mobile im Wind dreht, verraten die Posen der GNTM-Anwärterin, dass unter dem mädchenhaften Kleid ein echtes Powergirl steckt.




Heidis Models mit meterlangen Schleppen

Den Entscheidungs-Walk lassen sich die #GNTM-Models in dieser Woche sprichwörtlich auf der Zunge zergehen. In knallroten Roben mit meterlangen Schleppen laufen sie aus einem überdimensional großen Mund von Heidi Klum über den Laufsteg.

#GNTM-Anwärterin Vivien (21, Priem am Chiemsee) ist nervös: „Ich habe zwar noch nie schlechte Kritik bekommen, bin aber auch noch nie wirklich herausgestochen aus der Masse. Das ist wahrscheinlich der Grund, weshalb ich mir selbst so viel Druck mache, weil ich unter den anderen Models nicht untergehen möchte.“ Eye-Catcher sind die langen roten Kleider. Mit Schleppe und vielen Cut-Outs. Ein schlichter roter Spitzen-Pump, keine Accessoires.

Wer schafft es das Kleid mit seinem Walk perfekt in Szene zu setzen? Wer glänzt vor Heidi Klum und Gastjurorin Nikeata Thompson mit ausdrucksstarken Posen und sichert sich so einen Platz in der nächsten Runde?

Alle Fakten zum rassistischen Anschlag auf Nikeata Thompson lest ihr hier

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von GERMANY*S NEXT TOPMODEL (@germanysnexttopmodel)

GNTM 2022: Sendezeiten, Livestream und ganze Folgen

Die 17. Staffel von „Germany’s Next Topmodel“ läuft ab dem 03. Februar immer donnerstags um 20:15 Uhr auf ProSieben. Auf prosieben.de kann man die Sendung auch im Livestream verfolgen. Du kannst gar nicht genug von GNTM und Heidis Meeedchen bekommen? Auf der Website und auf Joyn gibt es alle Folgen der vergangenen Staffeln.