„Kampf der Realitystars“: Liebe liegt in der Luft – und auch ein bisschen Ärger

Sophia VölkelSophia Völkel | 24.05.2022, 18:00 Uhr
Paco Herb und Yeliz Koc verschmust in der Sala
Zwischen Yeliz und Paco scheint sich etwas zu entwickeln

Foto: RTLZWEI

Gibt es in Folge 7 von "Kampf der Realitystars" dieses Mal ein freudiges Wiedersehen mit alten Kandidaten oder wird es der totale Albtraum?

Love is in the air! Zwischen „Playboy“-Cover-Star Yeliz und Ex-„Love Island“-Teilnehmer Paco knistert es bei „Kampf der Realitystars“ immer mehr und sie knüpfen erste zarte Bande. Und nicht nur Malkiels Karten stehen gut für die beiden, auch Sala-Papa Ronald gibt seinen Segen. Vollen Körpereinsatz braucht es in der Reality-TV-Show dieses Mal beim Spiel „Sendezeit Sense“.

Doch den müssen überraschenderweise nicht die aktuellen Bewohner der Sala bringen – die ehemaligen Mitstreiter haben die Chance, sich den Re-Entry zu erspielen.




Die alten Feinde (und Freunde) sind zurück

Die Zeiten am Starstrand ändern sich. Promi-Mutti Iris Klein zog als letzte in die Sala ein. Weit und breit keine Neuankömmlinge mehr in Sicht. Nun heißt es: jeder gegen jeden. Und damit nicht genug! Zum ersten Mal in der Geschichte von „Kampf der Realitystars“ haben die bereits ausgeschiedenen Teilnehmer die Chance, sich einen Platz zurück in die Sala zu erkämpfen.

„Kampf der Realitystars“: Kostet Elena Miras dieser Krieg doch den Sieg?

Die angeblich tolle Stimmung unter besten Freundinnen und Freunden wird auf eine harte Probe gestellt. Die alten Neuankömmlinge reißen die gesamte Truppe auseinander. Denn jetzt treffen einstige Feinde erneut aufeinander und lassen ungeklärte Streitigkeiten wieder aufkochen.

Tessa Bergmeier, Jan Leyk und Nina Kristin sind zurück

Foto: RTLZWEI

Alleingang und Flirt-Angriff

Ein Sala-Bewohner sieht in der selbst auferlegten Isolation aus der Gruppe die einzige Möglichkeit, um es weiterhin bei „Kampf der Realitystars“ aushalten zu können – Ronald zieht sich unter das Zeltdach, ein wenig abseits von der Sala, zurück. Die zwei Turteltauben Yeliz und Paco lassen sich vom Flirten durch den großen „Boom“ nicht abhalten und bereiten dem einen oder anderen somit eine schlaflose Nacht in der Sala.

Ronald und Malkiel abseits der Sala

Foto: RTLZWEI

Sie können ihr Glück kaum fassen und befragen Malkiels Karten. Diese legen erneut das Thema Jimmy Blue Ochsenknecht auf den Tisch. Ob das vertrauenswürdige Orakel das junge Glück zerstören kann? Oder halten die Gefühle der Zukunftsperspektive stand? Warum sich Ronald Schill in Schweigeklausur begibt, was hinter Iris´ Groll auf Fürst Heinz steckt und wer Martin diesmal auf die Palme bringt, gibt es am Mittwoch, den 25. Mai um 20.15 Uhr bei „Kampf der Realitystars“ bei RTLZWEI zu sehen.

„Kampf der Realitystars“ 2022: Darum geht es in der Show

Am Traumstrand in Thailand kämpfen Deutschlands Promis bei „Kampf der Realitystars“ auch in der dritten Staffel in herausfordernden Action- und Geschicklichkeitsspielen um 50.000 Euro Siegprämie und den sagenumwobenen Titel „Realitystar 2022“.

Doch auch abseits der Spiele müssen sich die Promis in der Sala behaupten: Immer wieder müssen Teilnehmer oder Teilnehmerinnen die Gruppe verlassen und sich Moderatorin Cathy Hummels in der „Stunde der Wahrheit“ stellen, während Neuankömmlinge dazustoßen. Das RTLZWEI-Format wird von Banijay Productions Germany realisiert.

„Kampf der Realitystars“ 2022: Sendetermine, Sendezeiten, Wiederholungen

„Kampf der Realitystars“, ab dem 13. April 2022 immer mittwochs um 20:15 Uhr bei RTLZWEI.

Wer die Folgen nicht im TV schauen möchte, kann sie auch im Stream auf RTL+, ehemals TVNow, verfolgen. Und wer es nicht abwarten kann, bis die neue Folge linear auf RTL2 gezeigt wird, kann sie bereits immer am Samstag zuvor streamen.

Auf RTL+ stehen die Sendungen im Anschluss an die TV-Ausstrahlung auch noch als Wiederholung zur Verfügung.