Verlosung „Mulholland Drive“: David Lynchs Klassiker frisch restauriert

Paul VerhobenPaul Verhoben | 29.12.2021, 21:30 Uhr
Verlosung "Mulholland Drive": David Lynchs Klassiker frisch restauriert
Verlosung "Mulholland Drive": David Lynchs Klassiker frisch restauriert

© Studiocanal

Mit "Mulholland Drive" schuf Ausnahme-Regisseur David Lynch 2001 nicht nur eines seiner essenziellsten Werke, sondern einen der wichtigsten Filme des 20. Jahrhunderts.

Zum 20-jährigen Jubiläum von Lynchs traumhaftem Mystery-Drama präsentiert Studiocanal nun eine brandneue 4K Restaurierung des Films, die vom Regisseur persönlich begleitet wurde.

Zwei Jahrzehnte nach seiner Weltpremiere bei den Filmfestspielen von Cannes 2001, bei der David Lynch mit dem Preis für die „Beste Regie“ ausgezeichnet wurde (den er sich mit Joel Coen für „The Man Who Wasn’t There“ teilte), feierte der Klassiker in diesem Jahr im Rahmen der „Cannes Classics“ in nie dagewesener Qualität erneute Premiere an der Cote d’Azur.

Arthaus präsentiert die brillante 4K Restaurierung am 9. Dezember 2021 als limitierte 4K UHD Collector’s Edition, sowie als Blu-ray, DVD und Digital in 4K.

Verlosung "Mulholland Drive": David Lynchs Klassiker frisch restauriert

© Studiocanal

Darum geht’s in „Mulholland Drive“

Die traumhafte Geschichte von Mulholland Drive beginnt in Los Angeles, der Stadt der Träume. Eine junge, schöne Frau (Laura Harring) erleidet nach einem Autounfall auf dem Mulholland Drive eine Gehirnerschütterung und weiß nicht mehr, wer sie ist. Sie findet Zuflucht im Haus von Betty (Naomi Watts), einer aufstrebenden Schauspielerin, die unbedingt ein Star werden will. Ohne Erinnerung an ihre Identität stellt sie sich Betty als Rita vor.

Die beiden Frauen entdecken, dass „Ritas“ Handtasche vollgestopft ist mit Dollarscheinen und einem mysteriösen blauen Schlüssel. Gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach Ritas wahrer Identität und geraten bald in ein Netz von Intrigen, das sie ins dunkle Herz von Hollywood führt.

Über die Restaurierung

Für die Restaurierung des Films anlässlich seines 20-jährigen Jubiläums konnte auf die bereits 2016 durchgeführte 2K Restaurierung von Criterion zurückgegriffen werden, bei der das Colour-Grading bereits an einem 4K-Scan des Originalnegativs durchgeführt wurde. Mit Unterstützung von David Lynch konnte anhand dieser Parameter ein neues exklusives HDR-Grading vorgenommen werden, und so alle Details der Kinofassung auch auf der neuen 4K Dolby Vision Fassung zur Geltung bringen. Im Zuge der Restaurierungsarbeiten wurde zudem der Original-Ton von den originalen 5.1-Tonspuren unter Aufsicht von David Lynch und seinem Team neu gemastert.

„Mulholland Drive“ wird im Rahmen der neuen BEST OF CINEMA – Kinoreihe am Dienstag, den 1. Februar 2022 erneut auf der großen Kino-Leinwand zu sehen sein.

Verlosung "Mulholland Drive": David Lynchs Klassiker frisch restauriert

© Studiocanal

Wir verlosen 3 DVDs von „Mulholland Drive“

Um teilnehmen zu können, musst Du Fan unserer Facebook-Seite oder unserer Instagram– und Twitterseite sein oder einfach unseren YouTube–Kanal abonnieren! Schreib uns bis zum 08. Januar 2022 in einer Mail Deinen Vor- und Nachnamen mit dem Betreff „Mulholland Drive“.

Deine Mail (Mehrfach-Einsendungen absolut zwecklos!) geht an: Gewinnspiel@klatsch-tratsch.de. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mit Deiner Teilnahme erklärst Du Dich mit unseren Teilnahmebedingungen einverstanden!

Verlosung "Mulholland Drive": David Lynchs Klassiker frisch restauriert

© Studiocanal