DSDS-Sieger Jan-Marten Block: Karriere-Aus, bevor sie begonnen hat?

DSDS-Sieger Jan-Marten Block: Karriere-Aus, bevor sie begonnen hat?
DSDS-Sieger Jan-Marten Block: Karriere-Aus, bevor sie begonnen hat?

Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

07.09.2021 17:07 Uhr

Die neue DSDS-Jury hat ihren Dienst bereits angetreten und die Castings für die kommende 19. Staffel der beliebten Musiksendung sind abgedreht. Grund genug mal zu schauen, was eigentlich der Sieger Jan-Marten Block aus der diesjährigen Staffel treibt!

Was macht eigentlich DSDS-Sieger Jan-Marten Block? Es ist kein gutes Zeichen, wenn man einen Artikel über den letzten DSDS-Gewinner mit den Worten „Was macht eigentlich…?“ beginnen muss!

Jan-Marten Block: Start seiner Karriere verlief ordentlich

Doch man muss leider feststellen, von dem rothaarigen Hünen aus Norddeutschland mit der Reibeisenstimme hat man schon „länger“ nichts mehr gehört. „Länger“, wenn man bedenkt, dass die Karriere von Jan-Marten Block eigentlich erst wenige Monate alt ist.

Denn am 3. April 2021 wurde Jan-Marten zum Sieger der 18. Staffel gekürt und veröffentlichte seine Sieger-Single „Never Not Try“. Und die schaffte es immerhin auf einen, für DSDS-Sieger-Verhältnisse der letzten Jahre, beachtlichen 17. Platz.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Jan-Marten DSDS GEWINNER 2021 (@janmartenofficial)

Musik-Flaute wegen Corona?

Und danach? Nichts! Zu Jan-Martens Verteidigung muss gesagt werden, dass sein Karrierestart natürlich in die knifflige Coronazeit fiel und Promo-Auftritte fast komplett reduziert wurden. Zwar hatte er hier und dort vereinzelt ein paar Auftritte, doch Autogrammstunden und Live-Gigs fielen flach. Für einen jungen Künstler wie Jan-Marten der Todesstoß!

Im Juli veröffentlichte Block seine zweite Single „Break Out“, die verfehlte jedoch den Einstieg in die Charts. Der alte DSDS-Fluch, dem bereits zuvor einige Künstler zum Opfer gefallen waren, hatte wieder zugeschlagen.

Jan-Marten: Seine EP wird immer wieder verschoben!

Direkt nach dem Finale von DSDS sprudelte der junge Künstler noch vor Euphorie und kündigte im Interview mit klatsch-tratsch.de seine hochtrabenden Pläne an: „Diesen Monat wird tatsächlich auch noch eine EP von mir releast und zwar am 23. April.“

Nun ist bereits September und seine Fans, wenn überhaupt noch welche übrig sind, warten immer noch sehnlichst auf musikalischen Nachschub. Die geplante EP wurde einige Monate nach hingen geschoben und sollte dann am 30. Juli erscheinen.

Doch auch daraus wurde bekanntlich nichts und nun ist der 29. Oktober 2021 für den Release der EP angesetzt. Satte sieben Monate nach seinem DSDS-Sieg und vielleicht auch sieben Monate zu spät, um damit auf allgemeines Interesse zu stoßen…

(TT)