Stefanie Black macht ihrer Mutter mit diesem Song eine Liebeserklärung

Tari TamaraTari Tamara | 06.05.2022, 14:00 Uhr
Stefanie Black
Stefanie Black

Paul Laufs

Sängerin und „The Voice of Germany“-Star Stefanie Black hat ein musikalisches Geschenk an ihre und natürlich auch an alle anderen Mütter im Gepäck: Am 6. Mai erscheint ihre nigelnagelneue Single „Mama, Du bist alles für mich“.

Wie der Titel des Songs bereits verrät, hat die 23-jährige Stefanie Black eine enge Bindung zu ihrer Mutter. Und nachdem es bereits eine englische Version des Muttertags-Liedes gibt, lag es nahe, nun auch eine deutsche Version herauszubringen.

Stefanie Black über die Entstehung des Songs

Den Songtext dazu schrieb die aufstrebende Künstlerin selbst. Danach begab sie sich nach Hamburg, dort wurde der Song mit Musikern, die an der School of Music unterrichten, aufgenommen.

„Ich habe den Song in Hamburg bei Helge Zumdieck komplett neu arrangieren lassen, da ich gerne ein richtig schönes Orchester im Song haben wollte, und dass man sofort Gänsehaut bekommt, wenn man es hört“, so das Ausnahmetalent. Und weiter: „Ich habe das Lied zwar bereits auf Englisch veröffentlicht, aber in der Version war es intimer, und vermittelte mehr ein Singer/Songwriter-Feeling. Jetzt hat Helge es geschafft, Emotion pur reinzupacken. Und ich finde, es ist so perfekt geworden.“

Stefanie Black
Stefanie Black ist der nächste große Star

Paul Laufs

Ihre Mutter war sprachlos

Herausgekommen ist eine herzergreifende und traumhafte Ballade, quasi eine Hommage an ihre erste große Liebe – ihre Mutter. „Ich wollte einen Song haben, den ich meiner Mama widmen konnte, um ihr zu sagen, dass mir die ganzen Streitereien als Kind leidtun, und sie daran zu erinnern, dass ich sie unfassbar liebe“, so die schöne Sängerin.

Auch Stefanies Mutter ist begeistert von dem Ergebnis, wie die Tochter stolz berichtet: „Als ich ihr den Song zum ersten Mal in der neuen Version vorgespielt habe, war sie sprachlos.“

2019 fand sie die große Liebe

Stefanie ist mit ihren 23 Jahren selbst noch nicht Mama, dafür aber über beide Ohren verliebt. Und zwar in ihren Ehemann Tom Barcal, Schauspieler und bekannt aus der Telenovela „Alles was zählt“. Auch wenn die beiden ein Altersunterschied von 34 Jahren trennt, ist es die ganz große Liebe. Kennengelernt haben sich die hübsche Sängerin und der attraktive Schauspieler 2019 auf einer Benefizveranstaltung und nach anfänglichen Zweifeln fanden die beiden trotzdem zusammen. Es soll eine Verbindung für immer sein.

Gekrönt wurde ihre außergewöhnliche Liebe mit der Hochzeit im November letzten Jahres. „Ich habe gestern den besten Mann und meinen besten Freund geheiratet. Ich liebe dich, Tom!“, schrieb sie damals in den sozialen Netzwerken! Bis heute schweben Stefanie und Tom auf Wolke sieben und er könnte nicht stolzer auf seine talentierte Frau sein.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Stefanie Black (Barcal) (@stefanieblackofficial)

Stefanie erobert das Musikbusiness

Nicht nur privat läuft es für Stefanie blendend, auch ihre Karriere nimmt gerade Fahrt auf. Denn trotz ihrer erst 23 Jahre ist Black dabei, den Musikmarkt zu erobern.

Bereits jetzt kann sie auf viele Erfolge blicken: von zahlreichen Preisen (wie der Deutsche Rock & Pop Preis als beste Sängerin Deutschlands mit einem Cover Song) bis hin zur Top 10 bei der Castingshow „X-Factor“. Außerdem schaffte sie es bis in Viertelfinale von „The Voice of Germany“ im Jahr 2021! Den Namen Stefanie Black sollte man sich auf jeden Fall merken.