TikTokerin teilt ihren Mann: Er hat auch Sex mit Mutter und Schwester!

TikTokerin teilt ihren Mann: Er hat auch Sex mit ihrer Mutter und ihrer Schwester!
TikTokerin teilt ihren Mann: Er hat auch Sex mit ihrer Mutter und ihrer Schwester!

Shutterstock

04.10.2021 17:45 Uhr

Neues aus der Rubrik: Sachen gibts, die gibts gar nicht! Die amerikanische TikTokerin Madi Brooks führt eine offene Beziehung mit ihrem Mann und bezeichnet sich selbst als Swingerin. Das heißt, sie teilt ihren Mann mit anderen Frauen - in ihrem Fall mit ihrer Mutter und ihrer Schwester!

Offene Partnerschaften sind heutzutage nichts Ungewöhnliches mehr, immer mehr Paare leben dieses offene Beziehungsmodell und sind glücklich damit. Doch die amerikanische TikTokerin Madi Brooks bringt das nochmal auf ein ganz anderes Level!

Sie bezeichnen sich als Swinger

Sie und ihr Mann bezeichnen sich als Swinger. Das heißt, dass beide auch noch andere Sexualpartner haben und das auch offen kommunizieren. Als wäre das nicht schon für manche verzwickt genug, treiben es Madi und ihr Mann auf die Spitze des Eisbergs.

Denn Madis Mann hat ausgerechnet in ihrer eigenen Mutter und ihrer Schwester seine anderweitigen Sexualpartnerinnen gefunden. Es bleibt sozusagen in der Familie!

@madibrooks567Yep don’t judge ##fyp? ##swingtok ##viral? original sound – madi

„Wenn ich nicht in Stimmung bin…“

Wer denkt, dass diese Konstellation verzwickt werden könnte, der täuscht sich! Auf TikTok berichtet Madi von diesem doch sehr ungewöhnlichen Arrangement: „Wenn ich nicht in Stimmung bin, ist meine Mutter noch da.“

Mehrmals in der Woche vergnügt sich Madis Mann mit ihrer Mutter und wenn auch sie nicht „in Stimmung“ ist ihren Schwiegersohn zu beglücken, dann darf Madis Schwester ran: „Wisst ihr wie ich meinen Mann glücklich mache, ich lasse ihn mit meiner kleinen Schwester spielen!“

@madibrooks567Yep how we do!! ##fyp? ##nfl ##swingers? Way 2 Sexy – Drake

Sie geht viral mit ihren Videos

Auf ihrem TikTok-Account zeigt Madi in mehreren Videos wie das Swinger-Leben bei ihr so aussieht und hat auf der Plattform bereits über 90.000 Follower.

Das Video, dass ihre Mutter gemeinsam mit ihrem Mann zeigt, hat sogar fast acht Millionen Views. Doch es kommt nicht bei allen gut an, so schreibt z.B. ein geschockter User: „Das war genug TikTok für heute.“ Ein weiterer zeigt Verständnis und schreibt: „Ich könnte meinen Partner nicht teilen, aber es ist ja eure Beziehung!“

(TT)